Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Waffelrezepte -> Kräuterwaffeln

Kräuterwaffeln mit dem Waffeleisen herausbacken

Vom Dill bis zum Thymian

Neben den süßen Waffeln gibt es auch zahlreiche Variationen mit pikanten Geschmacksrichtungen. Dazu zählen auch die Kräuterwaffeln, für die man verschiedene Zutaten wählen kann. Ein Beispiel der Möglichkeiten wird nachstehend präsentiert und zwar Kräuterwaffeln, bei denen verschiedene Kräuter eingearbeitet werden.

Waffelrezept mit Kräuter: Kräuterwaffeln

Das Waffelrezept für die Kräuterwaffeln hat verschiedene Kräuter als Grundlage, wobei diese in vielen anderen Rezepten auch verarbeitet werden können und zum Teil sehr beliebt sind wie Dill oder Petersilie. Die Rezeptidee ist schnell umgesetzt, für die Zubereitung mit dem Waffeleisen ist eine halbe Stunde zu planen. Mit dem Rezept können 10 Waffeln herausgebacken werden.

Zutaten für Kräuterwaffeln

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Die Eier werden getrennt und die Eigelbe mit der Butter cremig gerührt.
  2. Dann werden das Mehl und das Backpulver gut vermischt und abwechselnd mit dem Mineralwasser unter den Teig gehoben.
  3. Es folgen die Zwiebel, die Kräuter sowie Salz und Pfeffer.
  4. Die Eiweiße werden steif geschlagen und vorsichtig unter den Teig gehoben.
  5. Dann wird das Waffeleisen aufgeheizt, gut eingefettet und die Masse goldbraun ausgebacken.

Für etwa 10 Waffeln ist eine Zubereitungszeit von ungefähr einer halben Stunde zu rechnen.

Damit hat man eine pikante Waffelvariante auf sehr schnelle Art und Weise zubereitet und kann sie auch spontan wählen, wenn man plötzlich Lust auf Waffeln erhält. Bei den süßen Waffeln gibt es viele Rezepte, die ähnlich flott umgesetzt sind, aber bei den pikanten Waffelrezepten sind manchmal längere Zubereitungszeiten einzuplanen. Sie sind auch dann ein Thema, aber wenn es schnell gehen soll, ist ein Rezept wie das hier vorgestellte der Kräuterwaffeln zu bevorzugen.

Lesen Sie auch

Bei Waffeln denkt man oft und gerne an die süßen Waffeln, aber es gibt auch zahlreiche Ideen für pikante Waffeln. Ein großes Thema ist zum Beispiel der Käse aus Grundlage. Käse-Kräuter-Waffeln mit Frischkäse ist eine Idee, Käsewaffeln mit Knoblauch ist eine weitere. Es kann verschiedener Käse eingesetzt werden wie etwa bei den Käsewaffeln mit Emmentaler und auch verschiedenste Zutaten. Topfen ist so eine Idee wie bei den Käsewaffeln mit Dilltopfen oder alternativ auch bei den Käsewaffeln mit ApfeltopfenGefüllte Käsewaffeln ist eine weitere Idee zum Ausprobieren ebenso wie die Parmesanwaffeln.

Kräuter können auch ausprobiert werden wie bei den Kräuterwaffeln oder auch bei den Kräuterbutter-Joghurt-Waffeln. Andere Rezeptvorschläge wären die grünen Waffeln mit Paprika oder die Olivenwaffeln. Lustig ist die Idee der Pizzawaffeln als Kombination der beliebten Waffeln und nicht minder beliebten Pizzen. Das gilt auch für die Sandwichwaffeln.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Waffelrezept KräuterwaffelnArtikel-Thema: Kräuterwaffeln mit dem Waffeleisen herausbacken

Beschreibung: Die 🍴 Kräuterwaffeln ist ein pikantes Waffelrezept für das Waffeleisen mit zahlreichen verschiedenen ✅ Kräutern als Grundlage.

letzte Bearbeitung war am: 03. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung