Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Wok-Rezepte -> Geflügel -> Korianderhuhn

Korianderhuhn mit dem Wok

Hühnerbrustfilets mit Koriander

In der asiatischen Küche ist das Huhn eine beliebte Grundlage für Fleischgerichte. Manchmal dient das Huhn als Grundlage für ein Gericht, in dem Fleisch und Gemüse gemischt werden, manchmal steht das Huhn im Mittelpunkt. Zweiteres gilt für das nachstehende Rezept vom Korianderhuhn.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Hühnerbrustfilets
  • 180 ml Kokosmilch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 grüne Chili
  • Ingwerwurzel, 2 cm-Stück
  • 4 EL frisch gehackter Koriander
  • 3 EL Limettensaft
  • geriebene Schalte einer Limette
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL helle Sojasauce
  • zum Garnieren: Gurken und Radieschen
  • Beilage: Reis

Vorbereitung

Die Knoblauchzehen werden geschält, die Chili entkernt. Die Gurken und Radieschen werden in Scheiben geschnitten.

Zubereitung

Die Brustfilets werden mit einem scharfen Messer an der Oberfläche dreimal eingeschnitten. Dann werden die Fleischstücke nebeneinander in eine flache Schale gelegt, beispielsweise ein aus Glas, auch eine Porzellanoberfläche ist geeignet.

Knoblauch, Ingwer, Koriander, Lemttenschale und Limettensaft, Chili, Sojasauce, Kokosmilch und Zucker werden zu einer glatten Paste püriert. Das Püree wird auf beiden Seiten der Hühnerbrustfilets aufgetragen, dann wird die Schale mit einer Frischhaltefolie abgedeckt und das Fleisch für etwa eine Stunde in den Kühlschrank gegeben.

Dann wird das Fleisch aus der Marinade genommen und auf eine Grillplatte gelegt. Auf dem vorgeheizten Grill werden die Brustfilets für 13 bis 15 Minuten gegart. Inzwischen wird der Rest der Marinade in einem Topf zum Kochen gebracht. Dann wird die Hitze reduziert und man lässt die Mariande einige Minuten köcheln.

Zuletzt werden die Hühnerbrustfilets mit der Marinade, den Gurken, Radieschen und dem Reis serviert.

Ebenfalls interessant:

Hühnchen Chopy Suey

Hühnchen Chop Suey, das im Wok zubereitet werden kann mit den Zutaten und der Zubereitung für insgesamt vier Personen.

Hühner-Curry Kokos

Wok-Rezepte: Hühner-Curry mit Kokos, eine Rezeptidee, die mit dem Wok ausprobiert werden kann.

Ingwerhuhn

Wok-Rezepte: Ingwerhuhn, eine asiatische Rezeptidee, die mit dem Wok selbst zubereitet werden kann.

Knoblauchhuhn

Knoblauchhuhn mit Koriander und Limetten - ein Wok-Rezept für insgesamt vier Leute mit den Zutaten und der Beschreibung der Zubereitung.

[aktuelle Seite]

Korianderhuhn

Korianderhuhn - ein Wok-Rezept als eine Kombination von Hühnerbrustfilets und Koriander für ein asiatisches Gericht für den Wok.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Geflügel

Startseite Hobbys