Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Waffelrezepte -> Knusprige Waffeln

Knusprige Waffeln mit dem Waffeleisen zubereiten

Einfache und beliebte Waffeln

Die einfachen Dinge sind oft die besten und das gilt auch für die Waffelrezepte. Viele Waffelfreunde experimentieren mit den Zutaten, doch wer seine ersten Erfahrungen machen möchte, wählt dann doch simple, aber nichtsdestotrotz erfolgreiche Rezepte, die zu einem schmackhaften Ergebnis führen. So wie das nachstehende Waffelrezept für knusprige Waffeln.

Zutaten für knusprige Waffeln

  • 350 g Weizenmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 180 g Butterschmalz
  • 4 Eier
  • 1 EL Rum
  • 0,2 l Wasser (Alternative: Milch)

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Das Butterschmalz lässt man zergehen.
  2. Die Eier werden mit Zucker, Gewürze und Rum schaumig gerührt, das Mehl wird mit Wasser (oder der Milch) zu einem Teig verarbeitet.
  3. Dann wird die Eiermasse untergearbeitet und zuletzt das Butterfett eingerührt.
  4. Danach wird der Teig für zehn Minuten beiseite gestellt, damit er rasten kann und danach werden die Waffeln im Waffeleisen ausgebacken.

Insgesamt sollte der Teig für etwa 9 Waffeln reichen.

Dieses Waffelrezept ist eines der kürzeren und gehört zu der Gruppe der süßen Waffelrezepte. Es gibt einige der süßen Waffeln, die auf ähnliche Weise zubereitet werden können, weil man die benötigten Zutaten einfach nur zusammenmischen muss. Viel mehr ist nicht zu tun, den Rest übernimmt dann souverän das Waffeleisen, wodurch die herrlich schmeckenden Waffeln entstehen können. Und man hat viele Optionen, welche Auflage man wählt. Auch die knusprigen Waffeln zählen zu den schnell zubereiteten Rezepten aus der Ecke der süßen Waffeln und können für eine Geburtstagsfeier, für ein spontanes Abendessen oder für andere Situationen ausgewählt werden, weil man abgesehen von ein paar Minuten Wartezeit sofort loslegen kann und eigentlich auch die meisten Lebensmittel und Zutaten stets daheim hat.

Lesen Sie auch

Bei Waffeln denken viele sofort an die süßen Waffeln und Schokolade oder Nuss sind die ersten Gedanken, auch wenn es zahlreiche Leute gibt, die die pikanten Waffeln auch mögen. Die Zahl der Waffelrezepte für die süßen Ausgaben ist dann aber doch größer und das ist kein Zufall. Es gibt dabei verschiedene Ansätze, auch was die Bezeichnungen und Zutaten betrifft und viele süße Waffeln sind sehr schnell mit dem Waffeleisen zubereitet.

Ein anderer Zugang ist der Alkohol. Dabei geht es nicht darum, eine hochprozentige Party zu veranstalten, sondern der Alkohol wird genutzt, um die Geschmacksrichtung der Waffeln als Teig zu verändern.

Viele Ideen gibt es rund um die Waffeln allgemein und rund um die süßen Waffeln ohnehin. Die nachstehende Liste zeigt einige weitere Möglichkeiten wie etwa Aniswaffeln, die eher selten ausgewählt werden oder Waffeln mit Tiramisu, Zimt oder Honig.

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Waffelrezept Knusprige WaffelnArtikel-Thema: Knusprige Waffeln mit dem Waffeleisen zubereiten

      Beschreibung: Waffelrezept für knusprigen Waffeln, die mit dem Waffeleisen sehr schnell mit wenigen Handgriffen zubereitet werden können und zu den süßen Waffeln zählen.

      letzte Bearbeitung war am: 22. 09. 2020