Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Handels-ABC -> Baby und Kind

Produkte für Baby und Kind

Handelsbereich Kinderprodukte

Bei Kinder denkt man gar nicht so sehr daran, wie viele verschiedene Produkte es gibt, bis man selbst Kinder hat. Aus der Distanz fällt sofort das Spielzeug ein und ein Kinderbett wäre auch nicht so verkehrt, aber es gibt von der Kleidung, die praktisch jedes Jahr ersetzt werden muss über Kindermöbel bis zum ersten Fahrrad eine Unzahl an Produkte, die benötigt werden.

Handel und Kinderprodukte

Für diesen großen Bereich haben sich Handelsunternehmen spezialisiert, die sowohl die Vielzahl an Produkte anbieten als auch Schwerpunkte setzen. Die Palette reicht von der Kleidung für Frauen in der Schwangerschaft über Ratgeber für junge Eltern bis zu Spielzeug, Schulwaren, Möbel für das Kinderzimmer oder das erste Auto, um in der Wohnung von A nach B düsen zu können.

An viele Dinge denkt man gar nicht, wenn man sich überlegt, was für die Kinder benötigt wird, wie zum Beispiel das Thema Sicherheit. Der richtige Autositz ist ein solches, unglaublich wichtiges Produkt, aber auch der Schutz für die Steckdose darf nicht vergessen werden. Griffschutz beim Herd und Sicherheitsprodukte, damit sich die kleinen Kinder bei den Türen nicht verletzten können, sind weitere Möglichkeiten. Aufgrund der vielen Erfahrungen von Familien und deren Rückmeldungen wurden zahlreiche Lösungen erarbeitet, die im Handel angeboten werden können, um für mehr Schutz zu sorgen. Weichere Umrahmungen bei spitzen Möbelenden ist auch so ein Beispiel zum Thema.

Umfangreiches Sortiment im Handel

Die Liste der Artikel, die angeboten werden, ist viele tausende Stück lang und das zeigt auch die Größe des Themas an, das von Büchern bis zur Ritterburg, von der Puppe bis zum Strandmode reicht. Manche Handelsunternehmen decken sämtliche Bereiche ab und bieten den Versand via Bestellung im Internet an, andere haben sich spezialisiert, zum Beispiel auf den Bereich Spielzeug und haben eine Filialkette, um dort direkt den Einkauf anzubieten.

Ebenfalls interessant:

Schmales Sortiment

Das schmale Sortiment ist im Vergleich zum breiten Sortiment im Handel ein kleines Angebot an einzelnen Waren, was aber auch eine Spezialisierung mit hoher Qualität sein kann.

Schlussverkauf

Der Schlussverkauf wie den Sommerschlussverkauf oder den Winterschlussverkauf als wichtige Funktion für den Handel.

Online-Gutscheine

Mit dem Online-Gutschein kann man beim nächsten Einkauf günstiger im Online-Shop bestellen und ihn gleich einlösen.

Online-Shop

Mit dem Online-Shop wurde die Möglichkeit geschaffen, online also im Internet einkaufen gehen zu können - bequem von zu Hause via Smartphone oder Computer.

Fachmarkt

Der Fachmarkt ist die große Version des Fachgeschäfts im Handel mit Fachberatung und großer Verkaufsfläche für viele Produkte.

Teleshopping

Handelsbegriffe: Teleshopping ist ein Begriff des Verkaufs via Fernsehsender oder kurzen Werbesendungen mit präsentierten Angeboten.

Gutschein als Entschädigung

Der Gutschein als Entschädigung ist eine feine Lösung, aber nicht immer - man muss ihn nicht annehmen und die Geldlösung muss auch möglich sein.

Verkäufermarkt

Der Verkäufermarkt ist eine Marktsituation, bei der der Verkäufer eine gute Position vorfindet, weil die Konkurrenz gering ist.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Handels-ABC

Startseite Wirtschaft