Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Warme Speisen -> Käse-Makkaroni

Rezept für die Käse-Makkaroni

Makkaroni mit geriebenen Käse verarbeiten

Makkaroni sind röhrenförmige Nudeln und ebenfalls einen Versuch wert, wenn man Rezepte mit Teigwaren zubereiten möchte. Man kann sie ebenfalls gut kombinieren und es gibt zahlreiche Ideen und eigene Kreationen. Beliebt ist die Verbindung mit Käse und nachstehend finden Sie ein Beispiel von Käse-Makkaroni zum Nachkochen.

Das Rezept für die Käse-Makkaroni geht von 250 Gramm Makkaroni sowie 175 Gramm geriebenen Käse aus. Viele Zutaten braucht man für dieses Nudelgericht nicht. Und auch die Zubereitung gestaltet sich als einfach, weil nur 5 Arbeitsschritte nötig sind.

Zutaten für Käse-Makkaroni

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Den Grill anheizen oder den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine flache, feuerfeste Form (die gegebenenfalls unter den Grill passt) einfetten. Die Makkaroni in einem großen Topf al denke kochen und gut abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: die Butter in einem Topf zerlassen, dann das Mehl hinzufügen und 1-2 Minuten anschwitzen.
  3. Unter ständigem Rühren jeweils ein Viertel der Milch untermischen und die Sauce nach jeder Zugabe eindicken lassen. Die Sauce 5 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen, Senf, zwei Drittel des geriebenen Käses sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  4. Die gekochten Makkaroni mit der Käsesauce vermischen und den Geschmack überprüfen; dann die Mischung in die Form füllen und oben glattstreichen. Die Brotkrumen und den restlichen Käse darüberstreuen.
  5. Die Makkaroni 5-10 Minuten unter den vorgeheizten Grill stellen oder im Ofen etwa 20 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun und knusprig ist.

Lesen Sie auch

Wenn man schnell überlegt, fällt gar nicht ein, wie viele Varianten an Teigwaren es überhaupt gibt, aber es gibt bestimmte Arten, die sofort einfallen. Die Spaghetti zählen dazu. Es gibt aber nicht nur die einfache Variante, die in vielen Haushalten auch umgesetzt wird, sondern verschiedene Rezeptideen, wie man die Spaghetti zubereiten könnte.

Die Teigwaren kennen noch mehr Lösungen abseits von Nudeln oder den Spaghetti. Spätzle werden gerne gekocht, auch die Fleckerl und Hörnchen stehen immer wieder am Speiseplan und bieten sich für viele Varianten an Rezepten an.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Rezept Käse MakkaroniArtikel-Thema: Rezept für die Käse-Makkaroni

Beschreibung: Das 🍝 Rezept für Käse-Makkaroni ist ein Nudelgericht mit 250 Gramm Makkaroni und geriebenen Käse sowie ✅ 5 Schritte in der Zubereitung.

letzte Bearbeitung war am: 12. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung