Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Bergstraßen -> Bergstraßen Niederösterreich -> Josefsberg

Bergstraßen: Josefsberg

Josefsberg: auf der Fahrt nach Mariazell

Will man von St. Pölten oder Traisen in den Süden, in das Mariazellerland, gelangen, dann bietet sich dafür die B 20 an. Diese Bundesstraße steigt stetig an, bis sie ihre erste Herausforderung zeigt - den Annaberg. Nach dem Annaberg folgt schon bald der Josefsberg.

Der Josefsberg ist so wie der Annaberg eine gut ausgebaute Bergstraße mit Kehren und die maximale Steigung beträgt zehn Prozent. Der Josefsberg ist noch ein kleines Stück höher als der Annaberg und weist eine Höhe von 1.012 Meter auf. Er kann mit dem Wohnwagen befahren werden.

Die Fahrt über Annaberg und Josefsberg ist sehr bekannt und eine wichtige Verbindung nach Mariazell. Viele nutzen die beiden Berge, um zu beliebten Ausflugszielen wie Mariazell selbst, Erlaufsee oder den Ötschergräben zu gelangen. Zwischen Josefsberg und Annaberg befindet sich auch die Möglichkeit, nach Wastl am Wald in nordwestlicher Richtung abzuzweigen, um nach Scheibbs zu gelangen.

Josefsberg: Fakten der Bergstraße

Höhe: 1.012 Meter
Verbindung: St. Pölten/Traisen (Niederösterreich) - Mariazell (Steiermark)
Maximale Steigung: 10 %
Wohnwagen: ja
Wintersperre: nein
Maut: nein

Bedeutung der Bergstraße

Die Bergstraße ist die Standardroute in dieser südwestlichen Region von Niederösterreich, um das Mariazeller Gebiet zu erreichen - oder natürlich umgekehrt, um im Norden Freiland, Traisen und später St. Pölten aufzusuchen. Die Alternative ist das Gscheid östlich davon, das über Kernhof und St. Aegyd ebenfalls nach Freiland und dann weiter nach Traisen führt. Doch die meisten fahren über Annaberg und Josefsberg - Urlaubsgäste ebenso wie auch Leute, die einen Ausflug unternehmen oder die ein Skigebiet aufsuchen wollen.

Denn die Straßen sind sehr gut ausgebaut und man ist schneller unterwegs, da man nach dem Gscheid in Richtung Süden noch den Umweg nach Westen und Mariazell in Kauf nehmen müsste. Mit Annaberg/Josefsberg fährt man direkt nach Mariazell.

Aktuelle Straßenlage

Die Verkehrsclubs ÖAMTC und ARBÖ informieren aktuell über die Straßenlage und es gibt zudem Hinweise bei schwierigen Fahrverhältnisse. Dazu gehören auch Baustellen auf den Autobahnen und Bergstraße, Sperren der Bergstraßen im Winter und weitere Informationen, die die geplante Fahrt beeinträchtigen können.

ARBÖ
ÖAMTC

Artikel-Infos

Bergstraße Josefsberg in NiederösterreichArtikel-Thema:
Bergstraßen: Josefsberg
letztes Datum:
25. 03. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Bergstraßen im Bundesland Niederösterreich