Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Inflationsrate -> Inflationsrate 2017

Inflationsrate in Österreich 2017

Preisveränderungen im Jahr 2017

Die Inflationsrate in Österreich ist der Indikator für die Veränderungen der Preise und damit auch den Zustand der Wirtschaft. Jeden Monat gibt es eine neue Berechnung durch die Statistik Austria mit dem Vergleich des Vormonats und dem Vorjahresmonat, also den Mai des aktuellen Jahres mit dem Mai des Vorjahres, um zu erheben, wie sich die Preise geändert haben. 

Ausgangslage für die Inflation in Österreich 2017

Inflationsrate in ÖsterreichIn Österreich lag die Inflationsrate im Jahr 2016 deutlich unter der erwünschten Marke von zwei Prozent, weil der Ölpreis sehr niedrig war. Damit wurden Treibstoff und Heizöl sehr billig - ungewöhnlich billig im Vergleich zu den letzten Jahren. Das täuschte etwas darüber hinweg, dass die Dienstleistungen und auch die Wohnungsmieten stark verteuert wurden. Es hängt also immer davon ab, in welcher Lebenssituation man sich befindet. Wer mit dem Auto fährt, aber ein Eigentum zur Verfügung hat, war anders betroffen als jemand, der nicht mit dem Auto fährt, aber Miete zahlen muss.

Für das Jahr 2017 sind höhere Inflationsraten zu erwarten, denn gerade zu Jahresbeginn 2016 war der Ölpreis im Keller. Dass er noch einmal unter 30 US-Dollar pro Fass fallen könnte, hätte niemand angenommen, lag aber auch an politischen Zielen der Saudis, die US-Konkurrenz vom Markt zu blasen - das ist nur bedingt gelungen.

Da sich die Mieten und andere Kosten weiter erhöhen und der Ölpreis eher leicht ansteigen wird, sind Werte um oder über zwei Prozent durchaus möglich, wobei es auch davon abhängt, wie sich die Wirtschaft generell entwickelt. Ein großes Problem für viele Menschen sind die teuren Wohnungsmieten geworden. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Steigen dann auch noch die Treibstoffpreise und die Energiekosten, dann wird das Haushaltsbudget deutlich geringer und das spürt die Wirtschaft sofort.

 

 

Übersicht der Unterseiten

Jän 17: 2,0 %

Die Inflationsrate in Österreich stieg im Jänner 2017 auf 2,0 % und war somit so hoch wie zuletzt im Jahr 2013, allerdings hat das auch technische Gründe vor allem beim Ölpreis.

Feb 17: 2,2 %

Die Inflation in Österreich ist im Februar 2017 durch die Ölpreise weiter angestiegen und die Inflationsrate hat mit 2,2 % den höchsten Wert seit dem Juni 2013.

Mär 17: 1,9 %

Die Inflationsrate in Österreich sank im März 2017 auf 1,9 % und lag damit wieder unter der angestrebten Marke von 2,0 %, die von den Zentralbanken gewünscht wird.

Apr 17: 2,1 %

Die Inflation ist in Österreich im Monat April 2017 auf 2,1 % angestiegen und liegt damit über der angestrebten Marke von 2,0 % pro Jahr.

Mai 17: 1,9 %

Die Inflationsrate in Österreich sank im Mai 2017 leicht und lag wieder bei 1,9 %, wie dies schon im März 2017 gegeben und errechnet worden ist.

Jun 17: 1,9 %

Die Inflation in Österreich im Monat Juni 2017 blieb wie im Vormonat Mai bei einer Rate von 1,9 % und damit ziemlich genau bei der oft genannten Marke von 2,0 %.

Jul 17: 1,9 %

Das Preisniveau in Österreich bleibt laut Inflationsrate im Jahr 2017 sehr stabil rund um zwei Prozent und betrug im Juli 2017 1,9 %.

Aug 17: 2,1 %

Die Preise ziehen in Österreich im Monat August 2017 leicht an, weshalb sich die Inflationsrate auf 2,1 % erhöht hat - nach 1,9 % in den Vormonaten.

Sep 17: 2,4 %

Die Inflationsrate ist in Österreich im Monat September 2017 deutlich angestiegen und zwar auf 2,4 %, nach 2,1 % im August und 1,9 % in den Vormonaten.

Okt 17: 2,2 %

Die Inflation in Österreich ist im Oktober 2017 leicht gesunken und weist eine Inflationsrate von 2,2 % aus - vor allem wegen moderaterer Ölpreise.

Nov 17: 2,3 %

Die Inflationsrate in Österreich stieg im November 2017 auf 2,3 %, weil vor allem die Ölpreise wieder deutlich stärker angezogen haben - ergo waren Treibstoff und Heizöl teurer.

Dez 17: 2,2 %

Die Mieten erwiesen sich im Dezember 2017 als Preistreiber Nummer eins und die Inflationsrate lag mit 2,2 % in Österreich weiterhin höher als die erwünschten 2,0 %.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Inflationsrate

Startseite Wirtschaft