Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Inflationsrate -> Inflationsrate 2012

Inflationsrate in Österreich 2012

2012 sank die Inflationsrate leicht

Die Inflationsrate in Österreich sank im Jahr 2012 - auf das ganze Jahr umgerechnet - auf 2,4 Prozent und lag damit über den anvisierten zwei Prozent, die Regierungen gerne erreichen möchten. Im Vergleich zum Wirtschaftsjahr 2011, in dem die Inflationsrate 3,3 Prozent betragen hatte, war der Rückgang durchaus deutlich, aber mit 3,3 Prozent war auch ein hoher Wert gegeben.

Im Jahr 2010 erreichte Österreich eine durchschnittliche Inflationsrate von 1,9 Prozent, was in etwa dem Wert entspricht, den man als normal und wünschenswert bezeichnet. Von diesem Wert war man in Österreich im Jahr 2012 noch recht weit entfernt.

Gerade in den letzten Monaten des Jahres 2012 zeigte sich, dass die Treibstoffe nicht mehr der Hauptpreistreiber waren, sondern vor allem das Wohnen teurer wurde. Hier spielt die Energie eine große Rolle, da die Preise bei Heizöl ebenso wie bei der Gas angezogen hatten, aber auch die Mieten selbst sind teurer geworden.

Auch die Lebensmittel wurden teurer und wirkten sich auf die Inflationsrate aus. Sowohl bei Fleisch, als auch bei Obst und Gemüse gab es zum Teil starke Preissteigerungen, auch wenn gerade bei Obst und Gemüse unterschiedliche Preisentwicklungen - je nach Saison - festzustellen waren.

Teurer wurden natürlich auch die Treibstoffe, doch hier setzte ein Effekt ein, dass die Preise in den Vorjahren schon hoch waren, sodass auch teure Treibstoffpreise sich nicht mehr so stark auswirken konnten. An der Tankstelle oder auch beim Heizen mit Heizöl spürt man die hohen Preise aber trotzdem.

Übersicht der Unterseiten

Jän 12: 2,8 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat Jänner 2012, die mit 2,8 % etwas niedriger war als in den Vormonaten.

Feb 12: 2,6 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat Februar 2012 mit 2,6 Prozent, ein deutlicher Rückgang zu den Vormonaten.

Mär 12: 2,4 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat März 2012 mit einer Fakten zur Inflationsrate von 2,4 Prozent - der niedrigesten seit Jänner 2011.

Apr 12: 2,3 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat April 2012 mit einer Fakten zur Inflationsrate von 2,3 %, der niedrigsten seit Dezember 2010.

Mai 12: 2,1 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat Mai 2012 mit 2,1 %, dem niedrigsten Wert seit November 2010.

Jun 12: 2,2 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat Juni 2012 mit einer Fakten zur Inflationsrate von 2,2 Prozent.

Jul 12: 2,1 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat Juli 2012 mit einer leicht reduzierten Fakten zur Inflationsrate von 2,1 Prozent.

Aug 12: 2,2 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat August 2012, die leicht auf 2,2 Prozent gestiegen ist.

Sep 12: 2,7 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat September 2012, die gegenüber den Vormonaten mit 2,7 % deutlich gestiegen ist.

Okt 12: 2,8 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat Oktober 2012 mit einem Preisanstieg von 2,8 % gegenüber Oktober 2011.

Nov 12: 2,8 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat November 2012, die mit 2,8 Prozent gleich hoch lag wie im Oktober 2012.

Dez 12: 2,8 %

Fakten zur Inflationsrate in Österreich im Monat Dezember 2012 mit einer Fakten zur Inflationsrate von 2,8 % - wie schon im Oktober und November.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Inflationsrate

Startseite Wirtschaft