Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Land

Zitate und Sprüche über Land und Besitz

Land und Besitz im Mittelpunkt von Aussagen und Zitate

Das Land stellt in der Literatur viele verschiedene Themen dar, vom Land an sich als natürliche Ressource über das Land als Besitz bis zur geografischen Angabe für fremde Länder. Die Vielfalt der Interpretationen war und ist natürlich auch ein guter Boden für Zitate und Sprüche, von denen auszugsweise nachstehend einige Beispiele geboten werden.

Gefundene Zitate (56) / zeige Seite 3 von 4

Zitate über das Land

Der wackre Schwabe forcht sich nit.
Ludwig Uhland
Ludwig Uhland

Die Streiche sind bei uns im Schwang. Sie sind bekannt im ganzen Reiche, man nennt sie halt nur Schwabenstreiche.
Ludwig Uhland aus: Schwäbische Kunde
reich Ludwig Uhland

Jede Landschaft hat ihre eigene, besondere Seele.
Christian Morgenstern
Land Christian Morgenstern

Wir gefallen alle uns selber wohl, drum ist das Land von Thoren voll.
Freidank aus: Bescheidenheit
hören Bescheidenheit Freidank Land

Singe, wem Gesang gegeben.
Ludwig Uhland aus: Freie Kunst
Ludwig Uhland

Der, welcher in ein Land reist, bevor er einige Kenntnisse von dessen Sprache hat, geht in die Schule und nicht auf Reisen.
Francis Bacon
Reisen Land

Es sind in Deutschland die Theologen, die dem lieben Gott ein Ende machen.
Heinrich Heine
Gott Heinrich Heine Land Liebe

Kein Anblick ist niederschlagender als ein Land, das sich ohen Schwertstreich unterwirft.
Leopold von Ranke
Land reich

Das Vaterland ist überall, wo das Glück uns blüht.
Aristophanes
Glück Land Vater Vaterland

Lieb Vaterland magst ruhig sein. Fest steht und treu die Wacht am Rhein!
Max Schneckenburger aus: Die Wacht am Rhein
Land Vater Vaterland

Ans Vaterland, ans teure, schließ dich an, das halte fest mit deinem ganzen Herzen. Hier sind die starken Wurzeln deiner Kraft.
Friedrich Schiller aus: Wilhelm Tell
Kraft stark Herz Land Friedrich Schiller Vater Vaterland Wilhelm Tell

Recht oder unrecht - mein Vaterland.
Stephen Decatur
Land Recht Vater Vaterland

Uns alle zieht das Herz zum Vaterland.
Friedrich Schiller aus: Don Carlos
Don Carlos Herz Land Friedrich Schiller Vater Vaterland

Kann uns zum Vaterland die Fremde werden?
Wolfgang von Goethe aus: Iphigenie auf Tauris
Erde Johann Wolfgang von Goethe Iphigenie auf Tauris Land Vater Vaterland

Ich möchte was darum geben, genau zu wissen, für wen eigentlich die Taten getan worden sind, von denen man öffentlich sagt, sie wären für das Vaterland getan worden.
Georg Christoph Lichtenberg
Land Georg Christoph Lichtenberg Vater Vaterland

Zitatsuche



1 2 34

Ebenfalls interessant:

Zitate Wallensteins Tod (Schiller)

Bekannte Zitate und Sprüche aus "Wallensteins Tod", dem dritten und letzten Teil der Trilogie von Friedrich Schiller rund um Wallenstein.

Zitate Arbeit

Ausgewählte Lebensweisheiten und Zitate zum Thema Arbeit, Arbeitsplatz und so mancher ironischer Ansicht darüber.

Zitate Friedrich Schiller

Zahlreiche Zitate und Sprüche aus dem Lebenswerk von Friedrich Schiller, einem der bedeutendsten Dichter Deutschlands mit vielen Theaterstücken und Gedichten.

Zitate Paradies

Auswahl von Zitate und Sprüche zum Thema Paradies und Wünsche der Menschen aus der Literatur wie Gedichte.

Zitate Denken

Auswahl von Lebensweisheiten zum Thema Denken, Gedanken oder auch Überlegen aus dem Theater oder auch aus anderen Quellen.

Zitate Jakob Bosshart

Bekannte Zitate und Sprüche aus den Werken von Jakob Bosshart (1862 - 1924), einem bekannten Schweizer Schriftsteller und dessen Lebensweisheiten.

Zitate Friedrich Nietzsche

Aussagen und Zitate aus den Werken von Friedrich Nietzsche (1844 - 1900), dem bekannten Philosophen und Dichter.

Zitate Wort

Verschiedene Zitate und Lebensweisheiten zum Thema Wörter, Wort und Kommunikation in der Literatur.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Zitate und Sprüche

Startseite Hobbys