Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Heinrich Heine

Zitate und Sprüche von Heinrich Heine

Auszüge und Zitate aus den Werken von Heine

Heinrich Heine (1797 - 1856) war ein deutscher Dichter, der zu den bedeutendsten des 19. Jahrhunderts gezählt wird. Aus seinen Werken wurden viele Zitate entnommen, die bis heute bekannt sind, oftmals ohne die genaue Quelle zu kennen. Beispiele solcher Zitate aus dem Lebenswerk von Heinrich Heine gibt es nachstehend.

Gefundene Zitate (33) / zeige Seite 2 von 3

Ein bisschen Narrheit, das versteht sich, gehört immer zur Poesie.
Heinrich Heine

Für die Güte der Republik könnte man denselben Beweis anführen, den Boccaccio für die Religion anführt: sie besteht trotz ihrer Beamten.
Heinrich Heine

Der Rheinwein stimmt mich weich und löst jedwedes Zerwürfnis in meiner Brust, entzündet darin der Menschenliebe Bedürfnis.
Heinrich Heine

Den Rinaldo Rinaldini, Schinderhanno, Orlandini, und besonders Carlo Moor, nahm ich mir als Muster vor.
Heinrich Heine aus: Buch der Lieder

.. Rom wollte herrschen, als seine Legionen gefallen, schickte es Dogmen in die Provinzen.
Heinrich Heine

... wer mit täppischer Hand nach einer Rose griff, darf sich nicht beklagen, dass ihn die Dornen verletzten.
Heinrich Heine

Gefahr vertreibt den Sabbat.
Heinrich Heine

Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung!
Heinrich Heine

... nur der verwandte Schmerz entlockt uns die Träne und jener weint eigentlich für sich selbst.
Heinrich Heine

Ach, der Schmerz ist stumm geboren, ohne Zunge in dem Munde, hat nur Tränen, hat nur Seufzer und nur Blut aus Herzenswunde.
Heinrich Heine

Kein Talent, doch ein Charakter
Heinrich Heine aus: Atta Troll

Es sind in Deutschland die Theologen, die dem lieben Gott ein Ende machen.
Heinrich Heine

Ein Tor ist immer willig, wenn eine Törin will.
Heinrich Heine aus: Reisebilder

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin.
Heinrich Heine aus: Loreley

Wüßte ich nicht, dass die Treue so alt ist wie die Welt, so würde ich glauben, ein deutsches Herz habe sie erfunden.
Heinrich Heine aus: Die Harzreise

Zitatsuche



1 23

Artikel-Infos

Zitate Heinrich Heine SprcheArtikel-Thema:
Zitate und Sprüche von Heinrich Heine
letztes Datum:
16. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten