Sie sind hier: Startseite -> Wetter & Klima -> Wetterlexikon
0-9A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ

Wetterlexikon - Begriffe des Wetters

Von der Windstärke bis zum Starkregen und Hitzetag

Das Wetterlexikon ist eine Sammlung von Begriffe rund um das Wetter vom Wind über Niederschlag bis zu sehr sommerlichen Wettersituationen, wie sie immer wieder anzutreffen sind. Dabei spielen die Kenntage eine Rolle, die Wetterstatistik findet Berücksichtigung und die Wettervorhersage mit der 4-Tages-Prognose natürlich auch.

Da das Wetter die Menschen täglich beeinflusst und auch seitens der Wissenschaft viele Versuche für eine noch präzisere Wettervorhersage unternommen werden, gibt es auch entsprechend viele Begriffe, die sich zum Teil auch überschneiden. Denn der Starkregen ist natürlich eine Form des Niederschlags, ist aber gleichzeitig auch ein wesentlicher Teil des Unwetters.

Wetterbegriffe von A bis Z

Abendrot

Abkühlung

Adriatief

Agrarmeteorologie

Alm-SMS

Alpenglühen

Altweibersommer

Auge

Azorenhoch

Badewetter

Barometer

Bauernregeln

Baumgrenze

Beaufort

Bedeckungsgrad

Behaglichkeitstemperatur

Blitz

Celsius

Cirrocumulus

Cirrostratus

Cirrus

Dämmerung

Dauerfrost

Dauerniederschlag

Dauerregen

Diesig

Donner

Dürre

Effektive Temperatur

Eisbruch

Eisglätte

Eisheilige

Eiskörner

Eistage

El Nino

Erdbodenzustand

Erosion

Erwärmung

Fata Morgana

Feinstaub

Flache Druckverteilung

Föhn

Front

Frost

Frostgraupel

Frosttag

Fußabdruck

Gefrierender Regen

Gefühlte Temperatur

Genuatief

Gewitter

Glatteis

Gradtage

Großwetterlage

Hagel

Hageltag

Haupttermin für Wetterdaten

Heißer Tag

Heiter

Seiten: 1 2 3 4


bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen