Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Unternehmenslexikon
0-9A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Unternehmenslexikon von A bis Z

Begriffe aus der Wirtschaft

Das Unternehmenslexikon ist eine Zusammenstellung gespeicherter Informationen rund um wirtschaftliche Themen. Das beginnt bei den Begriffen in der Buchhaltung (Buchführung) und reicht bis zu Managemententscheidungen, Produktzyklus oder auch Kostenrechnung und Lagerhaltung. Die Begriffe werden erklärt und, soweit möglich, mit praktischen Beispielen und Überlegungen näher gebracht, sodass diese Sammlung als Nachschlagewerk eingesetzt werden kann.

Dabei überschneiden sich die Bereiche natürlich auch häufig. Denn die Finanzierung im Unternehmen ist Thema der Betriebswirtschaftslehre (BWL), der Kostenrechnung, der Finanzierung selbst und der Buchführung ebenso. Damit zeigt sich auch, wie ein Bereich in den anderen übergreift und so alles zu einer Einheit wird, auch mit Wechselwirkung, wenn die Kostenrechnung die Zahlen der Buchhaltung hinterfragt und damit für die Finanzierung Antworten liefert.

Kapitel im Unternehmenslexikon

Buchhaltung
Im Buchhaltungs-ABC gibt es grundsätzliche Informationen über die Buchhaltung, die Konten und Bilanzarbeiten.

Kostenrechnung
Grundlagen zur Kostenrechnung mit den Teilbereichen rund um Kalkulation, Kostenarten und Kostenermittelung.

Marketing-ABC
Im Marketing-ABC werden Begriffe von Angebot und Nachfrage bis zu Strategien in der Werbung erläutert.

Personal-ABC
Im Personal-ABC werden Begriffe rund um die Personalthemen erläutert von der Gewerkschaft bis zur Führungskraft.

Begriffe im Unternehmenslexikon von A bis Z



A
Abschreibung (AfA)
Abwertung
Aktiengesellschaft
Aktiva
Aktives Bestandskonto
Aktives Konto verbuchen
All-in-Gehalt
Angebot
Anlagevermögen
Anzahlung
Arbeitsamt
Arbeitsplatz / Job
Arbeitsplatz vs. Digitalisierung
Arbeitsteilung
Arbeitsverdichtung
Arten der Buchhaltung
Aufbewahrungspflicht
Auftrag
Aufwandskonto
Aufwandskonto verbuchen
Aufwertung
Außenfinanzierung
Ausgangsrechnung (Beleg)
Ausgangsrechnung buchen
Ausschreibung


B
Bankbelege
Bedarf
Begriffe doppelte Buchhaltung
Belegarten
Belege / Belegarten
Bestandskonten
Betrieb
Betriebskennzahlen
Betriebsnachfolge
Bilanz
Bilanzbegriffe
Bilanzkonten
Brain-Drain
Brainstorming
Brand Awareness
Break-Even-Point
Buchhaltung
Buchungsbeispiele
Buchungssatz / Buchung
Business Angels
Businessplan


C
Callcenter
Cash-Flow
Coaching
Controlling
Corporate Design
Corporate Identity
CRM
Crowdfunding / Crowdinvesting
Crowdworking


D
Datenbank
Debitoren
Debitoren
Deckungsbeitrag
Delegieren
Demarketing
Design
Dienstleistung
Direct Costing
Diversifikation
Doppelte Buchhaltung


E
E-/A-Rechnung
E-Break
Effektivität
Eigenfinanzierung
Eigenkapital
Eingangsrechnung (Beleg)
Eingangsrechnung buchen
Einlinienorganisation
Einstiegsgehalt
Einzelkosten
Einzelunternehmen
Empfehlung von Mitarbeiter
Erfolg
Erfolgskonten
Erfolgsneutrale Buchungen
Ertragskonto
Ertragskonto verbuchen
Erwerbsunfähigkeit


F
Factoring
Fahrlässigkeit
Fahrtenbuch
Familienbetrieb
Feedback
Fertigung
Finanzierung
Finanzplan
Firma
Firmenbuch
Freiberuflich tätig
Freistellung
Fremdfinanzierung
Fremdkapital
Führungskräfte


G
Gebrochener Preis
Gehalt und Lohn
Gemeinkosten
Geschäftsfall
Geschäftsjahr
Gewerkschaft
Gewinn
Gewinn-Verlust-Rechnung
Global Player
Großunternehmen
Grundgehalt
Gründung
Gruppenarbeit
Gruppendynamik
Gutschrift an Kunden
Gutschrift vom Lieferanten


H
Haben / Haben-Seite
Habenbuchung
Haftung
Hausbank
Haushaltsplan
Headhunter
Hersteller
Hilfsstoffe
Hochschulmarketing
Holding
Horizontaler Markt
Hotline
Humankapital



bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen