Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen
0-9A B CD E FGHIJK L M NOPQR S TUVW XYZ

Mustervorlagen für Bewerbung und Schriftverkehr

Mustervorlagen und Beispiele

Zwar werden mehr Texte durch das E-Mail als per klassischem Brief geschrieben, aber der Schriftverkehr bleibt weiterhin wichtig. Die Grundregeln wie das Anführen der Beilagen entfällt bei der E-Mail zwar, aber die richtige Anrede und vor allem Ideen, wie man eine Beschwerde, Bestellung oder auch eine Abokündigung schreibt, sind genauso wichtig wie in früherer Zeit. Genau um solche Beispiele geht es in dieser Kategorie der Mustervorlagen.

Die Vorlagen reichen dabei von der Anfrage über die Bestellung bis zu Schreiben von Entschuldigungen, wenn das Kind den Unterricht nicht besuchen kann. Sehr gefragt sind auch Textbeispiele, wie man einen möglichen Sponsor per Brief oder E-Mail richtig kontaktieren sollte und es gibt noch weitere Situationen im Schriftverkehr.

Eigentlich sollten diese Briefe eine völlig normale Angelegenheit sein, aber die Praxis zeigt, dass es große Unsicherheit gibt, wie man eine Anfrage richtig schreibt, wie man etwa neue Partner kontaktieren könnte oder wie man bei Problemen nach einer Lieferung an den Anbieter herantreten kann. Dass das schriftlich erfolgen muss, um einen Nachweis zu haben, weiß man, aber wie man solches schreiben soll, ist nicht so klar, wenn man selten damit zu tun hat. Daher helfen Mustervorlagen, an denen man sich orientieren kann.

Mustervorlagen und Beispielbriefe

Begriffe mit M

Mängelrüge verfassen
Tipps zum Schreiben einer Mängelrüge als Beschwerde beim Anbieter wegen Fehler des gekauften Produktes mit Beispiele als Mustervorlagen.

Mängelrüge: Antwort
Mustervorlage für eine Mängelrüge und die Antwort des Anbieters als Anerkennung der Mängelrüge und seine Reaktion und Entgegenkommen.

Mängelrüge: Antwort 2
Mustervorlage für die Antwort auf das Angebot des Anbieters nach einer Reklamation (Mängelrüge), um den Fall abzuschließen.

Mängelrüge: Preisnachlass
Mustervorlage für das Schreiben einer Mängelrüge mit der Einforderung eines Preisnachlasses aufgrund einer fehlerhaften Lieferung.

Mängelrüge: Reduktion
Mustervorlage für das Schreiben einer Mängelrüge mit reduzierter Rechnung aufgrund von fehlerhaften Produkten.

Mängelrüge: Umtausch
Mustervorlage für das Schreiben einer Mängelrüge und Reklamation mit dem Ersuchen um Umtausch der defekten Ware.

Mahnung verfassen
Tipps zum Schreiben einer Mahnung im offiziellen Schriftverkehr von der freundlichen Erinnerung bis zur deutlichen Abmahnung, weil Rechnungen nicht bezahlt wurden.

Mahnung: 1. Mahnung
Mustervorlage für das Schreiben einer ersten Mahnung als Zahlungserinnerung, wenn die Rechnung noch nicht bezahlt wurde.

Mahnung: 2. Mahnung
Eine Mustervorlage für eine zweite Mahnung, bei der noch keine Mahngebühren verrechnet werden als Beispiel für das Schreiben einer Mahnung.

Mahnung: 2. Mahnung + Gebühr
Eine Mustervorlage zum Schreiben einer zweiten Mahnung mit verrechneten Mahngebühren als Beispiel für eine nicht ausgeglichene Rechnung.

Mahnung: 3. + letzte Mahnung
Mustervorlage zum Schreiben einer dritten und damit letzten Mahnung mit Mahnkosten und Klageandrohung, weil eine Rechnung nach wie vor nicht bezahlt wurde.

Mahnung: Abo
Mustervorlage für eine Mahnung an einen Kunden mit Abo, weil der Abonnent die Rechnung bis zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bezahlt hat.

Mahnung: freundlich
Mustervorlage für eine freundlich formulierte Mahnung an Geschäftspartner, die man nicht verlieren möchte, aber auf die offene Rechnung dennoch hinweist.

Mahnung: ohne Frist
Mustervorlage für das Schreiben einer Mahnung, bei der keine Zahlungsfrist angeführt wird - als Beispiel für den Schriftverkehr.

Wollen Sie den Artikel auf Twitter oder Facebook teilen?
Oder einem Freund mailen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: