Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Motorsport -> Motorrad-WM -> WM-Kalender

Kalender der Motorrad-WM 2017

18 Rennstrecken für alle drei Klassen

Die Motorrad-Weltmeisterschaft oder MotoGP umfasst insgesamt 18 Rennen, die für alle Klassen vorgesehen sind. Die Unterscheidung mit einem eigenen Rennen in den USA für die MotoGP-Klasse ist nicht mehr gegeben. Am Freitag gibt es das Training, am Samstag Training mit abschließender Qualifikation und schließlich am Sonntag das Rennen. Ausnahme ist das Rennen in den Niederlanden, das schon am Samstag ausgetragen wird.

Die Motorrad-WM in der Saison 2017 bleibt fast ident mit jener des Vorjahres, es gibt nur eine Änderung. Denn Brünn und Spielberg haben die Plätze getauscht, ansonsten haben sich nur minimal die Termine verändert. Der Ablauf der MotoGP ist somit fast unverändert geblieben. Gestartet wird damit im März in Katar, das Finale gibt es in Valencia im November.

Terminkalender Motorrad-WM 2017

26.03. Katar (Losail, Nachtrennen)
09.04. Argentinien (Las Termas)
23.04. USA (Austin)
07.05. Spanien (Jerez)
21.05. Frankreich (Le Mans)
04.06. Italien (Mugello)
11.06. Katalonien (Barcelona)
25.06. Niederlande (Assen)
02.07. Deutschland (Sachsenring)
06.08. Tschechien (Brünn)
13.08. Österreich (Spielberg)
27.08. Großbritannien (Silverstone)
10.09. San Marino (Misano)
24.09. Aragonien (Alcaniz)
15.10. Japan (Motegi)
22.10. Australien (Phillip Island)
29.10. Malaysia (Sepang)
12.11. Europa (Valencia)



bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen