Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Glücksspiele -> Lotto -> Lotto 6 aus 49

Lotto 6 aus 49

Deutsches Lotto mit 49 Zahlen

In Deutschland wird das Lotto vom Lotto- und Totoblock gespielt. Im Gegensatz zu vielen anderen nationalen Systemen wird in Deutschland mit 49 Kugeln ergo Zahlen gespielt, während beispielsweise in Österreich oder in der Schweiz 45 Zahlen gespielt werden.

Der Titel "6 aus 49" besagt bereits das Spielprinzip, doch es gibt einige Spezialitäten. Es können pro Lotto-Tipp sechs Zahlen gesetzt werden, von denen man annimmt, dass sie gezogen werden. Bei der Ziehung selbst werden ebenfalls sechs Kugeln gezogen, die die entsprechenden Zahlen repräsentieren. Zusätzlich wird eine Zusatzzahl gezogen und eine Superzahl ermittelt.

Die Zusatzzahl bietet die Möglichkeit, in eine bessere Gewinnklasse aufzusteigen. Wenn man beispielsweise drei Zahlen richtig erraten hat, bekommt man normalerweise den Gewinn der Gewinnklasse 8 ausbezahlt. Hat man aber mit den verbliebenen und erfolglosen drei Zahlen die Zusatzzahl getroffen, dann steigt man in die Gewinnklasse 7 auf und erhält einen höheren Gewinn.

Die Superzahl wiederum betrifft die TeilnehmerInnen von "Spiel 77" oder "Spiel 6". Es handelt sich um eine Zahl von 0 bis 9 und repräsentiert die letzte Ziffer des Teilnahmescheins.

Gewinnmöglichkeiten bei Lotto 6 aus 49

Gewinnklasse 1: 6 richtige und die Superzahl
Gewinnklasse 2: 6 richtige
Gewinnklasse 3: 5 richtige und die Zusatzzahl
Gewinnklasse 4: 5 richtige
Gewinnklasse 5: 4 richtige und die Zusatzzahl
Gewinnklasse 6: 4 richtige
Gewinnklasse 7: 3 richtige und die Zusatzzahl
Gewinnklasse 8: 3 richtige

Lotto.de