Sie sind hier: Startseite -> Musik -> Klassische Musik
0-9AB C D E F G H I JK L M N O P QR S T UV W XYZ

Klassische Musik und Musikgeschichte

Grundlagen über die klassische Musik und ihre Stücke

Klassische Musik ist eine sehr umfangreiche eigene Musikwelt, die vom Solokonzert über die Arbeit eines Orchesters bis zu bekannten Stücken reicht. Man denke nur an die vielen verschiedenen Operetten und Opern, die es in der klassischen Musik gibt und die je nach Ausrichtung nur Musik oder auch Sprache inkludiert. Dazu gibt es auch die verschiedenen Arten der Musikzusammenstellung, Tonfolgen und anderer Konzepte, die beim Schreiben von Stücke und Lieder berücksichtigt werden.

Häufig wenden sich junge Leute von der klassischen Musik ab, weil sie lieber Pop hören und dann sind sie doch begeistert, wenn in Kinofilmen Musik ertönt, die sehr häufig schlichtweg klassisch ist. Berühmt wurde die Filmmusik zu Krieg der Sterne, die Pop und Klassik sehr leicht kombinieren konnte.

Klassische Musik

Barock
Grundlagen über den Barock und die Barockmusik, die die klassische Musik von der Renaissance weiterentwickelte.

Bettelstudent
Die Operette "Der Bettelstudent" von Carl Millöcker über die Geschichte von Symon, Jan und Laura.

Blaubart
Die Operette "Blaubart" von Jacques Offenbach, in der von Ritter Blaubart und seinen Frauen berichtet wird.

Bolero
Die Komposition Boléro von Maurice Ravel, eines der am meisten von Orchester gespielten Stücke.

Clivia
Die Operette "Clivia" von Nico Dostal mit Inhaltsangabe, die im fiktiven südamerikanischen Land Boliguay spielt.

Das Dreimäderlhaus
Die Operette "Das Dreimäderlhaus" von Heinrich Berte nach Melodien von Franz Schubert, die das Leben von Franz Schubert nacherzählt.

Das Schwarzwaldmädel
Die Operette "Das Schwarzwaldmädel" von August Neidhart, das die Geschichte von Bärbele und ihrem Hans erzählt.

Der fidele Bauer
Die Operette "Der fidele Bauer" über einen Bauernsohn, der es zum Professor geschafft hat.

Der Opernball
Ddie Operette "Der Opernball" von Richard Heuberger, in dem es um eine Liebesprobe auf dem Opernball geht.

Der Zarewitsch
Die Operette "Der Zarewitsch" von Franz Lehar, eine der wenigen Operetten ohne glücklichem Ausgang.

Die Banditen
Die Operette "Die Banditen" von Jacques Offenbach, die in Spanien und Portugal spielt und von einer Räuberbande handelt.

Die Blume von Hawaii
Die Operette "Die Blume von Hawaii", die in Leipzig 1931 uraufgeführt wurde mit der Inhaltsangabe.

Die Csardasfürstin
Die Operette "Die Csardasfürstin" von Emmerich Kalman, eine der populärsten Operetten - mit der Inhaltsangabe.

Die Dollarprinzessin
Die Operette "Die Dollarprinzessin" von Leo Fall, die im New York um 1910 spielt mit der Inhaltsangabe.

Die lustigen Nibelungen
Operetten: Operette "Die lustigen Nibelungen" von Oscar Straus über Siegfried, Bruhnhild und Kriemhild mit Inhaltsangabe.

Die schöne Helena
Operetten: die Operette "Die schöne Helena" von Jacques Offenbach, die die Geschichte vor dem Trojanischen Krieg erzählt.

Die ungarische Hochzeit
Die Operette "Die ungarische Hochzeit" von Nico Dostal, die in Stuttgart 1939 uraufgeführt wurde.

Die Zirkusprinzessin
Die Operette "Die Zirkusprinzessin" von Emmerich Kalman über die Fürstin Fedora und die Intrige von Prinz Sergius.

Ein Walzertraum
Die Operette "Ein Walzertraum" von Oscar Straus über Helene und ihre Ehe mit Niki sowie die Eifersucht von Franzi.

Eine Nacht in Venedig
Die Operette "Eine Nacht in Venedig" von Johann Strauß Sohn über den frauenliebenden Herzog und die Verwirrspiele in Venedig.

Fantasie
Grundlagen über die Fantasien und Rhapsodien in der klassischen Musik, die frei der starren Strukturen geschrieben wurden.

Fledermaus
Die Operette "Die Fledermaus", eine der bekanntesten Operetten überhaupt von Johann Strauß Sohn.

Frau Luna
Die Operette "Frau Luna" von Paul Lincke, die zum Großteil auf dem Mond spielt und statt in Akte in Teile untergliedert ist.

Gasparone
Die Operette "Gasparone" von Carl Millöcker über den Räuber Gasparone, den es gar nicht gibt - mit Inhaltsangabe.

Giuditta
Operette: die Operette "Giuditta" von Franz Lehar, die als Besonderheit aus fünf statt drei Akte besteht.

Glückliche Reise
Die Operette "Glückliche Reise" von Eduard Künneke, in der zwei ausgewanderte Deutsche aus Argentinien zu ihren Lieben kommen.

Graf von Luxemburg
Die Operette "Der Graf von Luxemburg" von Franz Lehar über den mit einer unbekannten verheirateten Grafen.

Gräfin Mariza
Die Operette "Gräfin Mariza" von Emmerich Kalman, die die Geschichte der Gräfin und ihres Verwalters Tassilo erzählt.

Großherzogin-Gerolstein
Die Operette "Die Großherzogin von Gerolstein" von Jacques Offenbach, die im erfundenen deutschen Staat Gerolstein spielt.

Guido von Arezzo
Mönch Guido von Arezzo, der im 11. Jahrhundert das Singen der Tonleiter, die Notenschlüssel und das neue Tonleitersystem erfand.

Seiten: 1 2 3


bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen