Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Inflationsrate
0-9A BCD EF GHI J KLM N O PQRS TUVWXYZ

Inflationsrate in Österreich

Preisvergleich zum Vorjahr

Mit der Inflationsrate wird auf Basis eines Warenkorbes festgehalten, wie sich die Preise innerhalb eines Jahres verändert haben. Diese Information ist so wichtig, dass sie bei ihrer Veröffentlichung stets im Mittelpunkt der nationalen Nachrichten stehen. Denn wenn sich das Brot im Jahresvergleich um vier Prozent verteuert hat, dann ist dies für alle Haushalte von großer Bedeutung. Die Inflationsrate stellt auch die Basis für die jährlichen Lohnverhandlungen dar.

Nachstehend finden Sie alle gespeicherten Artikel zum Thema Inflationsrate, wie diese in Österreich behandelt wird. Die Methode unterscheidet sich von anderen Ländern aber nicht wesentlich. Ein Großteil der Artikel ist die Zusammenstellung der monatlichen Berichte seit dem Jahr 2007 und damit die Möglichkeit des Vergleichs, zum Beispiel der Inflationsrate im September von 2007 bis heute.

Inflationsrate in Österreich

Dez 16: 1,4 %
Die Inflationsrate in Österreich betrug im Dezember 2016 1,4 %, weil die Dynamik der Erdölprodukte (Treibstoff, Heizöl) sind nun von unten nach oben gewendet hat.

Nov 16: 1,3 %
Die Inflationsrate in Österreich blieb im November 2016 bei einem Wert von 1,3 %, was schon im Oktober 2016 der Fall war - die Treibstoffe spielen keine große Rolle mehr.

Okt 16: 1,3 %
Die Inflationsrate in Österreich kletterte im Oktober 2016 auf 1,3 %, weil der Jahresvergleich bei den Ölprodukten (Treibstoffe, Heizöl) keine Dämpfung mehr ergibt.

Sep 16: 0,9 %
Im September 2016 stieg die Inflationsrate in Österreich auf 0,9 %, weil die Treibstoffe sich nicht mehr so stark auswirken können wie in den Monaten davor.

Aug 16: 0,6 %
Mit August 2016 blieb die Inflationsrate in Österreich den vierten Monat in Folge beim Wert von 0,6 % und zeigt sich als sehr stabil.

Jul 16: 0,6 %
Auch im Monat Juli 2016 blieb die Inflationsrate in Österreich bei einem Wert von 0,6 %, was auch schon im Mai und im Juni der Fall gewesen ist.

Jun 16: 0,6 %
Die Inflationsrate in Österreich blieb im Juni 2016 auf einem Niveau von 0,6 % und bot erneut das Spiel teurerer Dienstleistungen und günstigerer Treibstoffe.

Mai 16: 0,6 %
Die Inflation in Österreich blieb im Mai 2016 mit 0,6 % auf niedrigem Niveau, wobei die Dienstleistungen weiter die Hauptpreistreiber bleiben.

Apr 16: 0,5 %
Die Inflationsrate in Österreich sank im April 2016 auf 0,5 % und war damit so niedrig wie zuletzt im Oktober 2009, als man auf 0,2 % kam.

Mär 16: 0,7 %
Der sehr niedrige Ölpreis drückt die Inflationsrate weiter und auch in Österreich fiel die Inflationsrate im Monat März 2016 von 1,0 auf 0,7 %.

Feb 16: 1,0 %
Die Inflationsrate in Österreich sank im Februar 2016 von 1,2 % im Jänner auf 1,0 %, wobei die Treibstoffe und das Heizöl einmal mehr verantwortlich waren.

Jän 16: 1,2 %
Die Inflationsrate in Österreich stieg im Jänner 2016 auf 1,2 %, vor allem durch die teureren Bewirtungsdienstleistungen.

Inflationsrate 2016
Monatliche Berichte zur Inflationsrate in Österreich im Jahr 2016 unter Berücksichtigung des Warenkorbs vom Treibstoff bis zu Mieten und Lebensmittel.

Dez 15: 1,0 %
Die Inflationsrate im Dezember 2015 lag bei 1,0 % und stieg damit nur leicht gegenüber dem November 2015.

Nov 15: 0,6 %
Die Inflation sank in Österreich im November 2015 weiter auf 0,6 % und erreichte damit den niedrigsten Wert seit dem Jahr 2009.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9


bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen