Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Immobilien
0-9A B CD E F G H I JK L M N O P QR S T U V W XYZ

Immobilien im Internet suchen und finden

Begriffe bei der Immobiliensuche

Das Suchen geeigneter Immobilien ist eine komplexe Angelegenheit und auch von großer Bedeutung, weil Grund und Boden nicht mehr werden. Die Bedeutung lässt sich anhand der vielen Begriffe rund um Immobilien anzeigen, aber auch die Energie spielt eine Rolle. Begriffe und neue Hausarten wie das Niedrigenergiehaus haben den Immobilienmarkt erreicht und so gibt es von der Ausstattung bis zur Infrastruktur, von den Immobilienarten bis zum Garagenplatz viele Begriffe, die zum Teil auch Voraussetzung der Suchenden für eine geeignete Wohnung oder ein geeignetes Haus sind.

Doch nicht für jede Person ist jedes Argument gleich gewichtet. Manche wünschen sich eine gute Infrastruktur vor dem Haus, andere wollen auf jeden Fall am Stadtrand wohnen, um eine gute Aussicht und viel Grün zu haben.

Begriffe im Immobilienlexikon

Ablöse
Die Ablöse ist eine finanzielle Abgeltung bei der Übernahme einer Wohnung - meist Mietwohnung, oft auch Investitionsablöse genannt.

Altbau
Definition vom Altbau bei Immobilien bzw. der Altbauwohnung bei der Wohnungssuche, besonders bei Mietwohnungen.

Anlageform
Der Immobilienkauf wird immer mehr auch zu einer Anlageform als Alternative zu Sparbuch und Investmentfonds mit Langzeitwirkung.

Anlagenwohnung
Die Anlagewohnung ist eine ganz andere Form von Immobilienkauf als bei einer Wohnung, die man selbst als Wohnraum nutzen möchte.

Arbeitsraum
Der Arbeitsraum oder das Arbeitszimmer dient zum Arbeiten von zu Hause aus, der auch von der Steuer abgesetzt werden kann.

Aufzug
Der Aufzug bzw. Lift als Kriterium bei der Wohnungssuche nach Mietwohnungen oder Eigentumswohnungen, vor allem bei höheren Etagen.

Aussicht
Die Aussicht als Entscheidungshilfe, die man bei einer Immobilie aus der Wohnung oder aus dem Haus genießen kann.

Ausstattung
Überblick über die Angaben der Ausstattung bei einem Wohnungsangebot wie Aufzug, Möbel, Boden, Küche oder Satellitenschüssel.

Ausstattungen
Überblick über die Ausstattung von Wohnung oder Haus bei der Immobiliensuche wie Keller, Lift, Heizungsart oder Bodenbelag.

Bad
Das Bad ist ein fixer Teil der Ausstattung einer Immobilie, sei es eine Wohnung oder ein eigenes Haus.

Balkon
Der Balkon als Teil der Wohnung ist Wohnraum unter freiem Himmel, der oft eine Immobilienentscheidung beeinflusst.

Baubewilligung
Grundlagen zur Baubewilligung für Neubauten oder für bewilligungspflichtige Zubauten im Sinne des Baurechts.

Bauernhaus
Grundlagen zum Bauernhaus als Immobilie und Variante bei der Suche nach einem eigenen Haus am Immobilienmarkt.

Baugutachten
Wissenswertes über das Baugutachten, bei dem eine Immobilie durch einen Gutachter oder Architekten geprüft wird.

Bauherr
Überblick zum Bauherr bei der Sanierung oder der Errichtung eines Hauses im Rahmen der notwendigen Baumaßnahmen.

Baujahr
Das Baujahr von Immobilien und die Baugeschichte mit den historischen Fehlern beim Errichten von Häuser zu jener Zeit.

Bauland
Grundlagen zum Bauland oder Baugrund, der Fläche umschreibt, auf der nach Flächenwidmungsplan gebaut werden darf.

Baumängel
Grundlagen über mögliche Baumängel bei angebotenen Immobilien und das Erkennen und Bewerten von Baumängel.

Bausubstanz
Überblick über den Begriff der Bausubstanz bei Immobilien und mögliche Mängel, auf die man achten sollte.

Bauträger
Der Bauträger, meist eine Baugesellschaft, und seine Aufgaben bzw. Ziele bei der Errichtung neuer Wohnungen und Häuser.

Besichtigung
Tipps zur Wohnungsbesichtigung oder Hausbesichtigung bei der Wohnungssuche für das Prüfen des Zustandes.

Blockhütte
Die Blockhütte, auch Blockhaus genannt, ist eine Immobilie der Freizet für das Zweithaus, am Campingplatz oder am See.

Boden
Der Boden und die Angabe von Teppich oder Liminat ist bei der Wohnungssuche oder einem Haus ein Kriterium.

Büro
Büroräume werden als Gewerbeimmobilie auf dem Immobilienmarkt häufig gesucht und angeboten, auch als Einzelbüros.

Denkmalschutz
Der Denkmalschutz und seine Funktionen, die auch bei gehandelten Immobilien wirksam sein können und beachtet werden müssen.

Doppelhaushälfte
Wissenswertes über die Doppelhaushälfte, bei der ein Haus für zwei Familien vorgesehen ist und zwei Eingänge aufweist.

Drei-Liter-Haus
Das Drei-Liter-Haus verbraucht laut Werbung pro Jahr und Quadratmeter nur drei Liter Heizöl und ist damit viel sparsamer.

Eigentumswohnung
Grundlagen zur Eigentumswohnung als Immobilienart und Eigentumswohnungen, die man sich kaufen möchte.

Einfamilienhaus
Das Einfamilienhaus als Traum vieler Menschen, ein eigenes Haus zu besitzen, das auch am Immobilienmarkt zum Kauf angeboten wird.

Einkaufen
Die Einkaufsmöglichkeiten und die Nähe zum nächsten Supermarkt als Entscheidung für oder gegen eine angebotene Wohnung.

Seiten: 1 2 3 4 5


bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen