Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Fußball -> Fußball-EM-Frauen -> EURO 2017

Fußball-EM der Frauen 2017 in den Niederlanden

Erstmals mit Österreich und der Schweiz

Auch der Frauenfußball wird immer populärer und so hat sich aus dem kleinen Turnier mit Halbfinale und Finale ein richtig großes Fußballturnier herausgebildet. Mit der Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017 vom 16. Juli bis zum 6. August 2017 in den Niederlanden gibt es nun erstmals 16 teilnehmende Nationen und damit eine Gruppenphase mit vier Gruppen zu vier Nationalmannschaften. 2013 waren es noch drei Gruppen mit 12 Nationen gewesen.

48 Nationen haben sich insgesamt für die Fußball-EM 2017 in den Niederlanden beworben, wobei die acht schwächsten Verbände in der Qualifikation zu zwei Gruppen die Gruppensieger ermittelt haben, die mit allen anderen um die tatsächlichen Plätze bei der Endrunde spielen konnten. Dort waren die Gruppensieger fix bei der EM, die besten sechs Gruppenzweiten ebenso und die schwächsten zwei Gruppenzweiten spielten um den letzten Platz. Österreich und die Schweiz konnten sich diesmal qualifizieren und nehmen das erste Mal bei einer Endrunde teil. Die Schweiz war sogar Gruppensieger ohne Punkteverlust, Österreich war hinter Norwegen auf Platz zwei und als fünftbester Zweiter auch fix bei der Endrunde dabei.

Gruppenphase der Fußball-EM 2017

Gruppe A

NationSpSUNTorePunkte
Niederlande 0 0 0 0 0:0 0
Norwegen 0 0 0 0 0:0 0
Dänemark 0 0 0 0 0:0 0
Belgien 0 0 0 0 0:0 0

Gruppenspiele

16.07.2017 18.00 Niederlande - Norwegen
16.07.2017 20.45 Dänemark - Belgien

20.07.2017 18.00 Norwegen - Belgien
20.07.2017 20.45 Niederlande - Dänemark

24.07.2017 20.45 Belgien - Niederlande
24.07.2017 20.45 Norwegen - Dänemark

Gruppe B

NationSpSUNTorePunkte
Deutschland 0 0 0 0 0:0 0
Schweden 0 0 0 0 0:0 0
Italien 0 0 0 0 0:0 0
Russland 0 0 0 0 0:0 0

Gruppenspiele

17.07.2017 18.00 Italien - Russland
17.07.2017 20.45 Deutschland - Schweden

21.07.2017 18.00 Schweden - Russland
21.07.2017 20.45 Deutschland - Italien

25.07.2017 20.45 Russland - Deutschland
25.07.2017 20.45 Schweden - Italien

Gruppe C

NationSpSUNTorePunkte
Frankreich 0 0 0 0 0:0 0
Island 0 0 0 0 0:0 0
Österreich 0 0 0 0 0:0 0
Schweiz 0 0 0 0 0:0 0

Gruppenspiele

18.07.2017 18.00 Österreich - Schweiz
18.07.2017 20.45 Frankreich - Island

22.07.2017 18.00 Island - Schweiz
22.07.2017 20.45 Österreich - Frankreich

26.07.2017 20.45 Schweiz - Frankreich
26.07.2017 20.45 Österreich - Island

Gruppe D

NationSpSUNTorePunkte
England 0 0 0 0 0:0 0
Schottland 0 0 0 0 0:0 0
Spanien 0 0 0 0 0:0 0
Portugal 0 0 0 0 0:0 0

Gruppenspiele

19.07.2017 18.00 Spanien - Portugal
19.07.2017 20.45 England - Schottland

23.07.2017 18.00 Schottland - Portugal
23.07.2017 20.45 England - Spanien

27.07.2017 20.45 Portugal - England
27.07.2017 20.45 Schottland - Spanien

Finalrunde der Fußball-EM 2017

Durch die Aufstockung auf 16 Nationalmannschaften ist die Qualifikation für das Viertelfinale eindeutiger, denn es steigen die vier Gruppensieger und Gruppenzweiten in das Viertelfinale auf. Alles andere bleibt gleich, da bis zum Finale im K.o.-Modus gespielt wird.

Viertelfinale
29.07.2017 Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B
29.07.2017 Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A
30.07.2017 Sieger Gruppe C - Zweiter Gruppe D
30.07.2017 Sieger Gruppe D - Zweiter Gruppe C

Halbfinale
03.08.2017 1A/2B - 1D/2C
03.08.2017 1B/2A - 1C/2D

Finale
06.08.2017 Sieger der Halbfinali



bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen