Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Flug-ABC

Flug-ABC: Begriffe rund ums Fliegen

Vom Flughafen bis zur Flugangst

Das Fliegen ist nichts Besonderes mehr und täglich sind zig Flugzeuge unterschiedlichster Größe und Streckenführung unterwegs, um entweder das Fluggefühl im eigenen Flieger genießen zu können oder schnell von A nach B zu gelangen.

Durch die Masse an Flugbewegungen entstanden auch viele Fachbegriffe und Abkürzungen sowie wirtschaftliche Definition. Der Massentourismus wäre ohne dem Flugverkehr kaum möglich und auch die Fernreise ist ein Beispiel, für das die Fluggeschwindigkeit benötigt wird, weil per Schiff wäre man sehr lange unterwegs. Speziell die Geschäftsreisen sind auch ein großen Thema in Sachen Fliegerei geworden und daher gibt es entsprechende Angebote der Fluglinien, der Konkurrenzkampf mit Billigfluglinien ist ein anderes großes Thema beim Flugverkehr.

Begriffe im Fluglexikon

Gefundene Artikel 38 / zeige Seite 2 von 2

Instrumentenflug
Flugtechnik: der Instrumentenflug ist ein solcher, bei dem der Pilot per Daten durch die Leitzentrale fliegt und nicht auf eigene Sicht.

Interkontinentalflug
Flugdefinitionen: der Interkontinentalflug ist einer solcher, bei dem zwei Kontinente durch eine Flugreise verbunden werden.

Kerosinzuschlag
Der Kerosinzuschlag ist eine zusätzliche Gebühr bei Flugtickets basierend auf dem schwankenden Ölpreis, der im Jahr 2004 eingeführt wurde und zu Preisänderungen führen kann.

Landegeschwindigkeit
Fliegen und Landen: die Landegeschwindigkeit beim Fliegen, die zu den Vorbereitungen für eine erfolgreiche Landung zählt.

Landerichtung
Anflugtechnik: die Landerichtung für das Landen eines Flugzeuges mit Kennung von Winkel, Richtung und Position der Landebahn.

Landestrecke
Fliegen und Landevorgang: die Landestrecke im Flugverkehr - jene Strecke, die ein Flugzeug zurücklegt, bis es nach dem Landen stehenbleiben kann.

Lay-over Gast
Als Lay-over Gast bezeichnet man einen Gast, meist Hotelgast, der ungeplant ein Zimmer für eine Nacht braucht, weil sein Flug nicht fortgesetzt werden kann - etwa wegen dem Wetter.

Leerflug
Flugverkehr und Kosten: der Leerflug ist ein Überstellungsflug zum Ausgangspunkt oder anderen Flughäfen ohne Passagiere, aber weiteren Fixkosten.

Linienflug
Flugverkehr: der Linienflug ist ein ständiges Flugangebot zwischen zwei Städte, das von einer Fluglinie geboten werden kann.

Linienflugverkehr
Flugverkehr: der Linienflugverkehr ist die Gesamtheit der regelmäßigen Flüge auf Linien (Flugstrecken) mit entsprechender Darstellung.

Lufttaxi
Luftverkehr und Transportangebote: das Lufttaxi ist ein Flugzeug, das gebucht wird, um Menschen oder Güter von A nach B zu bringen .

Mindestumsteigezeit
Flugreise: die Mindestumsteigezeit, die man braucht, um von Flugzeug A zu Flugzeug B ergo zum Anschlussflug zu gelangen.

Passagierliste
Flugreisen und Organisation: die Passagierliste ist jene Liste, in der alle Fluggäste eines bestimmten Fluges eingetragen sind.

Point to Point Code Share
Point to Point Code Share ist der Begriff für Direktflüge auf dem Flugsektor, bei denen zwei Fluggesellschaften zusammenarbeiten und das gleiche Flugzeug unter eigenem Code nutzen.

Positionierungsflug
Flugverkehr und Organisation: der Positionierungsflug wird mit einem Flugzeug durchgeführt, wenn man leer zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

RadarVirtuel
Flugverkehr im Internet: das virtuelle Flugradar von RadarVirtuel, zeit alle Flugbewegungen über Europa direkt im Internet.

Slot
Flughafen und Organisation: das Slot ist das Zeitfenster am Flughafen, wodurch man 15 oder 30 Minuten Zeit hat, um den Landeanflug durchzuführen.

Überführungsflug
Der Überführungsflug ist eine Sonderform der Flugbewegungen und dient dem Zweck, das Flugzeug dem Kunden oder dem Wartungsdienst zu bringen und zu übergeben.

1 2

Ebenfalls interessant:

Urlaubslexikon

Das Urlaubslexikon enthält Begriffe rund um Urlaub und Reisen vom Hotelzimmer bis zu den Möglichkeiten des Urlaubs.

Urlaubsländer

Das Angebot an Urlaubszielen ist grenzenlos geworden und die Urlaubsländer werden damit zum Kriterium für die engere Auswahl.

Urlaub in Österreich

Urlaubsmöglichkeiten in Österreich mit den neun Bundesländern und ihren Urlaubsregionen vom Bregenzer Wald bis zum Neusiedler See.

Städtereisen

Urlaubsideen: Überblick über die Städtereisen und aktuelle Angebote von Städtereisen in Europa sowie Infos zu den europäischen Städten.

Camping

Camping ist eine beliebte Form des Urlaubs auf verschiedenen Ebenen vom Zelten über den Urlaub mit Wohnwagen bis zum Mobilheim.

Ermäßigungen

Überblick über die Möglichkeiten der Vorteilskarte, um Ermäßigungen bei Urlaub und Ausflug zu erhalten.

Eisenbahn-ABC

Eisenbahn-ABC: die Eisenbahn und Begriffe, die mit Bahnfahren, Bahn und Eisenbahn in Zusammenhang stehen.

[aktuelle Seite]

Flug-ABC

Fluglexikon: Sammlung von Begriffe rund um die Reise mit dem Flugzeug und somit von der Flugreise und der Abwicklung am Flughafen.

Radwege

Radwege in Österreich in den Städten und auch mit langen Routen für mehrere Tage wie dem Donauradweg.

Skigebiete

Liste von Skigebiete in Österreich zum Skifahren, Langlaufen und Snowboarden für den Skiausflug am Wochenende oder den Winterurlaub.

Ski Opening Österreich

Saisonstart und Ski-Openings in den Skigebieten von Österreich von Niederösterreich bis Vorarlberg samt Gletscherregionen.

Wandern

Mensch und Naturerlebnis: über das Freizeiterlebnis des Wanderns und des Bewegens in der Natur.

Wanderwege

Überblick über Wanderwege in Österreich mit Beschreibung der Route, Streckenlänge und weiteren Details.

Weitwandern

Überblick über die Weitwanderwege in Österreich mit sehr langen Strecken und Teiletappen, zum Teil quer über die Berge.

Lehrpfade

Überblick über die Lehrpfade und Themenwege in Österreich wie Naturlehrpfad oder Waldlehrpfad.

Sitemap

Sitemap des Bereiches Urlaub mit Urlaubslexikon, Wanderwege und Skigebiete.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Urlaub