Sie sind hier: Startseite -> Film & TV -> Drama
0-9ABCD EFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Drama oder Film-Drama

Überblick über Drama Filme und Film-Drama im Kino

Das Drama ist neben der Komödie das am meisten angebotene Filmgenre und es lässt sich sehr gut mit anderen Genres verbinden wie mit Action, der Komödie oder auch mit dem Thriller. Häufig werden Biografien auch als Drama präsentiert. Dieses Genre ist neben der Komödie am häufigsten im Kinoprogramm anzutreffen.

Drama und Überschneidungen

Was ist das Drama im Sinne des Kinobesuchs eigentlich? Sobald ein Charakter im Film leidet, hat man eine dramatische Situation, die man beim Betrachten des Films nachvollziehen und mitempfinden kann. Trotzdem ist nicht jeder Film ein Drama, auch wenn das Leid dazugehört. Die Kombination mit der Komödie, aber auch mit einem Actionfilm ist naheliegend, wobei sehr häufig eine große Schnittmenge von Komödie und Drama besteht.

Denn manche Erzählungen sind eigentlich traurig und irgendwie aber lustig, vielleicht auch leicht sarkastisch geschildert, sodass man gar nicht weiß, ob man lachen oder weinen soll. In so einem Fall wird man es auch oft in den Kinomagazinen erleben, dass für die einen ein Drama vorliegt, für die anderen eine Tragikkomödie oder überhaupt eine Komödie generell. Das Drama gibt es natürlich auch im Horrorfilm als Element oder beim Thriller und in so ziemlich jedem anderen Genre einschließlich der Kinderfilme.

Eine Überschneidung ist auch mit der Dokumentation gegeben, wenn eine bekannte Person als Biografie präsentiert wird, denn nicht immer sind die bekannten Persönlichkeiten auch stets vom Glück verfolgt, sodass man häufiger ein Drama annimmt als eine Dokumentation, die die Fakten und die tatsächlichen Geschehnisse wiedergeben möchte.

Warum gibt es so viele Film-Dramen
Pro Jahr werden etwa 70 bis 90 Produktionen in die Kinos gebracht und es sind häufig Alltagssituationen, die wiedergegeben werden. Manche bekannte Situationen werden auf die Spitze getrieben, um der Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten, andere Situationen werden sehr alltäglich, aber dann auch wieder überraschend - mal herzlich, mal traurig - aufgelöst. Da diese Situationen allen selbst bekannt sind, sprechen sie auch viele Menschen an und das ist wohl der Hauptgrund für die vielen Filmproduktionen dieses Genres.

Film-Dramen nach Jahr

Drama 2015 (1)

Drama 2015 (2)

Drama 2016 (1)

Drama 2016 (2)

Drama 2017 (1)

Drama 2017 (2)



bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen