Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Börse -> Euro-Dollar-Kurs

Euro-Dollar-Kurs - EUR-USD-Kurs

Wichtiger Umrechnungsfaktor und Indikator

Sowohl der US-Dollar als auch der Euro sind wichtige Indikatoren für die Wirtschaftslage des jeweiligen Kontinents bzw. auch für die Weltwirtschaft. Während der Euro nach seiner Einführung belächelt wurde, ist er mittlerweile längst zu einer fixen Größe auf dem Finanzmarkt geworden.

Der US-Dollar wiederum ist ein globales Zahlungsmittel und mit dem Dollar wird das Erdöl abgerechnet. Der Vergleich von US-Dollar und Euro hat daher globale Auswirkungen für die Exportleistungen vieler Länder dieser Erde. Auch für Nationen, die weder die eine noch die andere Währung ihr eigen nennen, spielt der Wechselkurs eine große Rolle, sodass der Kurs weltweit mit Interesse beobachtet wird. Er zeigt auch die wirtschaftliche Stärke an und lässt leicht den Schluss zu, ob die US-Wirtschaft oder die Wirtschaft der Eurozone sich aktuell in einer besseren Situation befindet.

Nachstehend finden Sie eine Jahresübersicht über die Entwicklung des Euro-Dollar-Kurses, zur Verfügung gestellt von www.ariva.de

Chart Euro-Dollar-Kurs

Siehe auch
Euro-Franken-Kurs
Euro-Yen-Kurs



bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen