Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Börsenlexikon
0-9A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Börsenlexikon und Börsen-ABC

Begriffe aus der Welt der Börsen und des Börsenhandels

Die Börse ist ein wichtiger Marktplatz für die nationale, aber auch für die globale Wirtschaft und umfasst viele verschiedene Faktoren. Natürlich wird mit Aktien gehandelt und daher ist die Börse der Marktplatz, um frisches Geld für Investitionen zu erhalten, aber es wird auch mit Rohstoffen gehandelt, mit Währungen und vielem mehr.

Die Bedeutung des Börsenhandels zeigt sich an der Vielzahl an Begriffen, die rund um den Handel entstanden sind. Die bulishe Strategie oder der Bullenmarkt sind nur zwei Beispiele für eine rasche Umschreibung der aktuellen Lage und dazu gibt es auch rein bei den Anlageformen viele Definitionen - zum Beispiel bei den verschiedenen Arten von Investmentfonds, die auch über die Banken angeboten werden können, um eine Alternative zum Sparbuch zu haben.

Kapitel im Börsenlexikon

Akteure an der Börse
An der Börse agieren die verschiedensten Personen vom Anleger über den Broker bis zum Börsenhändler und Zeichner.

Aktie
Aktie als Teil der Aktiengesellschaft und als Wertpapier, das an der Börse gehandelt wird und den Finanzmarkt prägt.

Börsenarten
Die Börse gibt es nicht nur in einer einmaligen Form sondern es gibt verschiedene Börsen und auch Begriffe zum Zustand und den Handelsmöglichkeiten der Börse.

Börsenhandel
Im täglichen Börsenhandel gibt es eine ganze Reihe von Ausdrücke rund um den Handel mit Aktien, Währungen und andere Werte.

Derivate
Derivate können Forwards, Optionen oder Futures sein und für diese Formen des Börsenhandels haben sich viele Begriffe gebildet.

Handelsempfehlung
Handelsempfehlungen an der Börse werden von Analysten durchgeführt, die zum Kauf / Halten / Verkauf raten.

Investmentfonds
Grundlagen Investmentfonds: Fonds oder Investmentfonds sind eine beliebte Anlageform mit verschiedenen Optionen und Risikofaktoren.

Kurs
Der Kurs zeigt an der Börse an, wie hoch der aktuelle Preis für ein bestimmtes Finanzprodukt (Währung, Aktie) ist.

Rohstoffpreise
Rohstoffe und Börse: über die Bedeutung der Rohstoffpreise an den internationalen Börsen vom Goldpreis bis zum Preis für Erdöl.

Währungen
Die Währungen sind ebenfalls ein wichtiger Teil des Börsenhandels und haben entscheidende Bedeutung für die weltweit gehandelten Währungen wie Euro oder Dollar.

Begriffe im Börsenlexikon

Abfindung

Accumulate / Akkumulieren

Akteure an der Börse

Aktie

Aktien: Kursarten

Aktienanalyse

Aktienarten

Aktienbegriffe

Aktienfonds

Aktiengesellschaft

Aktienindex

Aktienindex

Aktienmarkt

Anlageklassen

Anleihe

Anleihenfonds

At the money

ATX

Aufgeld / Aufschlag / Agio

Ausgabeaufschlag

Ausgabepreis

Baisse

Bärenmarkt

Bärisch

Begriffe Börsenunternehmen

Begriffe zu Fonds

Benchmark

Big Player

Bitcoin

Blue Chips

Börsenarten

Börsencrash

Börsenhandel

Börsenklima

Börsenmakler

BRIC-Staaten

Briefkurs

Broker

Buchwert

Bullenmarkt

Bullishe Strategie

Buy / Kaufen

Call-Option

Carry Trade

Cash-Flow

Chart

Chartanalyse

Classic-Fonds

Close

Creditwatch

Dachfonds

DAX

Day Trading

Dealer

Depotspesen

Derivate

Derivate: Grundlagen

Dividende

Doppelbottom

Doppelminusankündigung

Seiten: 1 2 3 4 5


bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen