Sie sind hier: Startseite -> Auto & Verkehr -> Benzinpreis -> Österreich

Benzinpreis in Österreich

Aktueller Benzinpreis in Österreich

Für die nächste Tankladung ist es nicht unerheblich, den aktuellen Benzinpreis zu kennen. Vor allem, wenn man eine lange Reise plant, ist es gut zu wissen, ob man in Österreich billig tanken kann oder ob das Tanken im nahen Ausland billiger ist.

Das Problem des Benzinpreises besteht darin, dass man keine generelle Aussage über den aktuellen Preis treffen kann, weil sich regional die Preise unterschiedlich gestalten können. Ein guter Tipp ist daher die Überprüfung des Benzinpreises in verschiedenen Bundesländern, beispielsweise auf den Webseiten der Autofahrerclubs wie ARBÖ oder ÖAMTC.

Nachstehend finden Sie regelmäßig erhobene Durchschnittspreise für die Länder der Europäischen Union und weiterer europäischer Länder wie der Schweiz basierend auf dem Eurosuper (Super 95) im direkten Vergleich, was vor einer Urlaubs- oder Geschäftsreise durchaus hilfreich sein kann, denn die Preisunterschiede sind zum Teil erheblich, wie die Tabelle zeigt.

LandPreis pro Liter Eurosuper (Super 95) in Euro
Bulgarien1.02
Rumänien1.02
Polen1.08
Tschechien1.14
Luxemburg1.14
Ungarn1.15
Österreich1.15
Litauen1.16
Lettland1.18
Estland1.22
Spanien1.22
Zypern1.24
Kroatien1.27
Slowenien1.29
Slowakei1.29
Malta1.31
Belgien1.34
Schweiz1.35
Liechtenstein1.35
Deutschland1.36
EU-Mittelwert1.36
Großbritannien1.37
Frankreich1.38
Irland1.39
Schweden1.44
Portugal1.46
Finnland1.47
Dänemark1.47
Griechenland1.53
Niederlande1.54
Italien1.54

Quelle: Treibstoffpreismonitor des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Natürlich muss man bei dieser Preisangabe berücksichtigen, dass es sich um Durchschnittspreise handelt. Die Differenz zu bestimmten Tankstellen in bestimmten Regionen ist daher zum Teil erheblich. Die Preisangabe ist für eine internationale Reise oder einfach für das Überprüfen des allgemeinen Preisniveaus gedacht und keine Angabe für den Benzinpreis um die Ecke. Es macht einen großen Unterschied, ob man in Innsbruck oder Wien tankt. Die Preisunterschiede pro Regionen können, berücksichtigt auf eine ganze Tankladung erheblich sein.

Interessant sind die Preisbänder für die Treibstoffe in Österreich, die das Wirtschaftsministerium unter dem nachstehenden Link anbietet. Dabei kann man die zuletzt erhobenen günstigsten und teuersten Preise pro Region in Österreich ablesen.

Preisbänder für Treibstoffe

Benzinpreis vergleichen mit E-Control
Eine weitere Möglichkeit, den Benzinpreis zu überprüfen, ist der Spritpreisrechner der E-Control, bei dem die Tankstellen die Preisangaben melden und daraus eine Abfrage möglich wird. Die Abfrage kann sowohl nach Bundesland als auch nach einer bestimmten Adresse erfolgen. Interessant ist die Abfrage nach Bundesland und der Vergleich mit anderen Bundesländern, wobei die Preisangaben nach Preis in aufsteigender Reihenfolge gelistet werden.

Der Sprintpreisrechner zeigt sowohl die Preise für Super 95 als auch für Diesel an. SuperPlus ist vorerst nicht enthalten, weil gesetzlich nicht vorgeschrieben.

http://www.spritpreisrechner.at/



bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen