Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Management -> Ideenmanagement Führungskräfte

Ideenmanagement im Sinne der Führungskräfte

Führungskräfte: ihre Vorteile durch Ideen

Das Prinzip der Alleinherrschaft im Unternehmen ist zwar manchmal noch anzutreffen, aber viel mehr hat sich im Management durchgesetzt, dass man sich auch anhört, was das Personal zu berichten hat und ein positiver Ansatz ist das Ideenmanagement.

Ideenmanagement und Bedeutung für Führungskräfte

Die Führungskräfte haben längst erkannt, welches Potential in diesem Managementgedanken steckt, denn wenn man zum Beispiel davon ausgeht, dass in der Abteilung A eine Analyse durchgeführt wird, die in der Abteilung B mit fast den gleichen Daten nochmals gemacht wird, dann ist das eine Doppelläufigkeit, die den Führungskräften kaum auffallen wird, weil ihre Arbeitsaufgaben ganz woanders liegen, aber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser beiden Abteilungen wissen davon sehr wohl und haben vielleicht sogar täglich damit zu tun.

Ist das Arbeitsklima ein positives und die Abteilungen tauschen sich untereinander aus, wird die Doppelläufigkeit sogar noch offenbarer und man kann Geld und Ressourcen einsparen, denn in der gleichen Zeit könnte eine der beiden Abteilungen schon wieder neue Aufgaben übernehmen. Das Ideenmanagement zielt auf genau solche Überlegungen ab, um das Management zu unterstützen. Außerdem kann damit auch Konkurrenz ausschalten, weil es keinen Wettbewerb gibt, welche Abteilung in der aktuellen Fragestellung die bessere Leistung erbringt. Wettbewerb ist gut, aber sinnloser ist Ressourcenverschwendung.

Entwicklung beim Ideenmanagement

Warum hat man das Ideenmanagement nicht schon früher für sich entdeckt? Viele Führungskräfte waren der Ansicht, dass sie damit Gefahr laufen, ihre Position zu schwächen, doch das Gegenteil ist der Fall. Weil die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oft glauben, dass man ihnen nicht Gehör schenkt, sind sie positiver Dinge, wenn die Ideen aufgenommen und umgesetzt werden. Denn sie sind es schließlich, die täglich mit Unzulänglichkeiten zu kämpfen haben und abgesehen davon stärkt sich so das Teamgefüge von Führungskräfte und Personal.

Aus Sicht der Führungskräfte gewinnt man im Unternehmen an Effizienz, erhöht den Ertrag und stärkt das Vertrauen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das erhöht die Motivation und bringt nochmals positive Impulse. Und das bedeutet auch, dass das Image der Führungskräfte ein weit besseres wird, weil man an einem Strang zieht.

Lesen Sie auch

Mit dem Konzept des Ideenmanagements kann man kreative Lösungen leichter finden oder auch verhindern, dass man betriebsblind wird. Auch das Einbinden der Ideen von Mitarbeiter sorgt für mehr Motivation und hilft auch beim Teamgedanken. Führungskräfte profitieren davon auch, weil sie ganz neue Zugänge zu Lösungswege erhalten, an die sie selbst vielleicht gar nicht gedacht hatten.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ideenmanagement für FührungskräfteArtikel-Thema: Ideenmanagement im Sinne der Führungskräfte

Beschreibung: Das 📈 Ideenmanagement ist eine schöne Lösung für ✅ Führungskräfte und die klar erkennbaren Vorteile für das Unternehmen.

letzte Bearbeitung war am: 25. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung