Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Museen in Österreich -> Salzburg: Haus der Natur

Haus der Natur in Salzburg

Naturkunde, Zoobereich und Science Center

Bei den Museen der Stadt Salzburg fällt das Dommuseum schnell ein oder andere Museen mit Kunstschätzen oder historischen Erzählungen. Aber es gibt auch auf dem Bereich der Natur ein besonderes Haus, das schon lange besteht und viele Aufgaben auf sich vereint - das Haus der Natur als Naturkundemuseum.

Haus der Natur: Geschichte des Museums

Das Haus der Natur ist eines der größten Museen in Salzburg und besteht seit dem Jahr 1924. Es stellt sich selbst als 3-Sparten-Haus dar, weil es drei unterschiedliche Themenbereiche abdeckt. Da wäre zum einen die Funktion als Naturkundemuseum, die zweite Säule ist der Zoo-Bereich und die dritte Säule ist die Aufgabe als Science Center in Österreich.

Auf insgesamt 7.000 m² wird den Besucherinnen und Besuchern die Natur näher gebracht. Pflanzen, Tiere und neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet von Bio werden zum Teil basierend auf der eigenen Region, zum Teil im internationalen Kontext näher vorgestellt und erläutert. Es gibt Landessammlungen ebenso wie Datenbanken zur Dokumentation von Tiere und Pflanzen.

Auch der Nationalpark Hohe Tauern fließt in das umfangreiche Themenspektrum ein, der die Verknüpfung von Mensch und Natur jedes Jahr präsentiert und viele Menschen in die Berge lockt. Hier gibt es auch eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Nationalpark und dem Haus der Natur. Das Haus der Natur ist das ganze Jahr über geöffnet.

Angebot an Ausstellungen

35 Dauerausstellungen werden im Haus der Natur angeboten, die von den Dinosauriern bis zum Weltraum reichen und damit umfassend über die Natur in ihren verschiedenen Formen berichten kann. Darüber hinaus gibt es Sonderausstellungen zu besonderen oder aktuellen, teilweise aber auch weit zurückliegenden Themen.

Einige dieser Sonderausstellungen werden für viele Monate angeboten, sodass man auch länger Zeit hat, die Ausstellung aufsuchen zu können. Im Fokus steht oft das Bundesland selbst mit seinen Menschen und der gegenseitigen Wechselwirkung mit der verschiedenartigen Natur.

Haus der Natur: Öffnungszeiten und weitere Infos

Titel: Haus der Natur
Adresse: 5020 Salzburg, Museumplatz 5
Öffnungszeiten: täglich 09.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen zum Haus der Natur, den Öffnungszeiten sowie den Dauerausstellungen und Sonderausstellungen finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.hausdernatur.at/de/

Museen nach Bundesland sortiert

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Haus der Natur SalzburgArtikel-Thema: Haus der Natur in Salzburg

      Beschreibung: Das Haus der Natur in Salzburg ist ein Naturkundemuseum und Science Zentrum mit eigenem Zoo-Bereich in der Stadt Salzburg.

      letzte Bearbeitung war am: 21. 03. 2019