Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Eisrezepte -> Haselnussparfait

Rezept für Haselnussparfait

Parfait mit Cognac und Nougat

Für die Parfaits gibt es verschiedene Ideen, die auch von den üblichen Eisrezepten abweichen können und dann wieder andere, die sehr bekannt sind, was zum Beispiel die Eissorten betrifft. Nicht nur Kinder essen gerne das Haselnusseis, aber es muss nicht immer die Eiscreme sein, denn es gibt auch das Haselnussparfait.

Das Eisrezept für das Haselnussparfait ist einfach zuzubereiten und braucht nur wenige Zutaten und Arbeitsschritte. Die Zutaten sind so gewählt, dass man 6 Portionen erreichen kann.

Zutaten (für 6 Portionen)

Für Grillage

Ideen für die Garnierung

Zubereitung des Haselnussparfait

  1. Für die Grillage wird ein Kochtopf erhitzt und der Kristallzucker unter ständigem Rühren karamelisiert oder gebräunt. dann werden die Haselnüsse hinzugefügt und durchgeröstet. Auf einem geöltem Blech wird das Ganze aufgetragen, damit es erkalten kann. Die Grillage wird mit der Bröselreibe gerieben.
  2. Die Eier werden mit dem Eidotter und Kristallzucker über Dampf schaumig geschlagen und kalt weitergeschlagen.
  3. Die Eiermasse wird mit Nougat, Cognac und Grillage vermischt und das geschlagene Obers untergezogen.
  4. Die Masse wird dann in eine vorgekühlte Rehrückenform oder eine ähnliche Form gefüllt und für vier oder fünf Stunden zum frieren in den Tiefkühlschrank gegeben (oder auch in das Tiefkühlfach eines Kühlschranks.
  5. Vor dem Anrichten wird die Form kurs in heißes Wasser gestellt, dann gestürzt und portioniert.

Lesen Sie auch

Das naheliegendste erfrischende Produkt im Hochsommer ist natürlich das Speiseeis oder auch die verschiedenen Sorten von Eiscremes, für die sich eine Eismaschine zu Hause durchaus auch lohnen kann. Mit oder ohne Eismaschine - es gibt klassische Eisrezepte wie für das Vanilleeis, aber auch weniger oft gewählte Sorten.

Mischt man Schlagobers und Eigelbe samt verschiedener anderer Zutaten zusammen, erhält man ein Parfait, für das es auch die unterschiedlichsten Rezepte zum Ausprobieren gibt.

Zusätzlich gibt es noch die Sorbets und Shakes als Erfrischung. Die Sorbets sind schwer einzuteilen, weil sie hauptsächlich Getränke sind, sie können aber auch eine festere Konsistenz aufweisen, die Shakes sind die bekannten Getränke mit den unterschiedlichsten Zutaten und damit Geschmacksrichtungen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Rezept für HaselnussparfaitArtikel-Thema: Rezept für Haselnussparfait

Beschreibung: Rezept für das 🍨 Haselnussparfait mit Cognac und Nougat für die warmen Tage im Sommer oder auch als ✅ Dessert und als Rezeptvorschlag.

letzte Bearbeitung war am: 13. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung