Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Flug-ABC -> Handgepäck

Handgepäck im Flugzeug wieder gestattet

Verwirrende Regelungen

Die gute Nachricht zuerst: man darf wieder Handgepäck mit sich führen, wenn man mit dem Flugzeug reisen möchte. Die schlechte Nachricht: es kennt sich kaum jemand aus und die Regelungen sind in keinster Weise aufeinander abgestimmt.

Anlässlich der versuchten Terroranschläge im Sommer wurde bekanntlich jedes Mitführen von Handgepäck verboten. Das galt auch für das Mitnehmen von Flüssigkeiten. Diese Regelung wird nun wieder gelockert, sodass Flüssigkeiten in Flaschen für maximal 100 Milliliter oder auch Gels, wie man sie am Flughafen erwerben kann, wieder mitgenommen werden dürfen.

Der Haken: diese Regelung ist nicht einheitlich. Bis vor kurzem waren "nur" Flüge in die USA oder nach England davon betroffen, mittlerweile weiten sich die Auflagen auf ganz Europa aus und werden völlig unterschiedlich gehandhabt. Auch offiziell bekanntgegebene Regelungen sind in der Praxis dann oft anders umgesetzt, als man erwarten sollte, was es für die Passagiere fast unmöglich macht, sich zurecht zu finden.

Die Europäische Union arbeitet währenddessen an einer einheitlichen Regelung, um das entstandene Chaos zu entschärfen und für eine klare Linie zu sorgen. Bei diesen Beratungen wird auch der Informationsaustausch mit den Sicherheitskräften in den USA eine Rolle spielen, sodass sich die USA und die EU bei der Sicherheit in den Flugzeugen anpassen und die gleichen Regeln gelten.

 

[Infoplattform Wissenswertes / 28. September 2006]

 

Ebenfalls interessant:

Linienflug

Flugverkehr: der Linienflug ist ein ständiges Flugangebot zwischen zwei Städte, das von einer Fluglinie geboten werden kann.

EU-Regelung

Bericht über die neue EU-Regelung des Jahres 2006, wonach man wieder Flüssigkeiten im Flieger mitnehmen darf.

Mindestumsteigezeit

Flugreise: die Mindestumsteigezeit, die man braucht, um von Flugzeug A zu Flugzeug B ergo zum Anschlussflug zu gelangen.

Gabelflug

Flugarten im Flugreiseverkehr: der Gabelflug ist ein Begriff und eine Umschreibung für eine Flugreise mit verschiedenen Flughäfen.

Positionierungsflug

Flugverkehr und Organisation: der Positionierungsflug wird mit einem Flugzeug durchgeführt, wenn man leer zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

Instrumentenflug

Flugtechnik: der Instrumentenflug ist ein solcher, bei dem der Pilot per Daten durch die Leitzentrale fliegt und nicht auf eigene Sicht.

Flugzeit

Flugreise und Dauer: die Flugzeit ist die Gesamtzeit der Flugreise und stimmt nicht immer mit den offiziellen Angaben überein.

Finger

Finger ist im Flugverkehr ein Begriff für einen mobilen Durchgang zwischen dem Flughafen einerseits und einer großen Reisemaschine andererseits, ungeachtet der Größe.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Flug-ABC

Startseite Urlaub