Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Salatrezepte -> Gurkenrohkost

Gurkenrohkost zubereiten

Wenige Arbeitsschritte nötig

Die Gurken sind nicht die großen Vitamin-Bringer, aber sie helfen beim Entwässern. Denn sie zählen zu den wasserreichsten Gemüsearten und helfen auch bei Problemen mit Rheuma und Gicht. Zudem werden sie gerne gegessen und sind eine beliebte Zutat bei verschiedenen Salatvariationen. Manche schneiden sich einfach die Gurke in Scheiben und essen sie nebenbei - was eine sehr gute Idee ist und auch erfrischend im Sommer, andere nutzen die Gurke für den beliebten Gurkensalat oder andere Varianten.

Die Gurkenrohkost ist recht einfach zubereitet und hat die klassischen Zutaten wie Zwiegel und Zitrone anzubieten, um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen.

Zutaten Gurkenrohkost

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Salatgurken
  • 1 Becher Sahne/Schlagobers
  • 1/2 Tasse Obstessig
  • Saft einer Zitrone
  • Salz, weißer Pfeffer, Zucker
  • 1 Bund Dill
  • Kräuterzweige zum Garnieren

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Zwiebeln werden geschält und in feine Würfel geschnitten.

Dann werden die Salatgurken geputzt, gewaschen und ebenfalls in Würfel geschnitten. Manche mögen es lieber, wenn sie die Salatgurken grob raspeln, was ebenfalls als Alternative möglich ist.

Die Zwiebeln und die Salatgurken werden nun vorsichtig in einer Schüssel vermischt.

Zur Erzeugung des Dressing wird das Schlagobers (Sahne) halb steif geschlagen und mit Obstessig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker kräftig gewürzt. Dann wird der Salat mit dem Dressing angemacht.

Die Rohkost lässt man etwa eine Viertelstunde im Eiskasten ziehen und  richtet sie danach dekorativ an. Ausgarniert wird mit Kräuterzweigen und dann wird der Salat serviert.

    Weitere Rohkostideen

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

    Infos zum Artikel

    GurkenrohkostArtikel-Thema: Gurkenrohkost zubereiten

    Beschreibung: Rohkost Rezept für eine Gurkenrohkost mit Zwiebel, Schlagobers und Dill, die mit wenigen Arbeitsschritten zubereitet werden kann.

    letzte Bearbeitung war am: 20. 04. 2020