Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Warme Speisen -> Grundrezept Kartoffelknödel

Grundrezept für die Kartoffelknödel

Kartoffelknödel als Beilage oder zum Füllen

Kartoffelknödel oder in Österreich auch Erdäpfelknödel bieten sich in zweierlei Hinsicht an. Zum einen werden sie gerne als Beilage zu Fleischspeisen angeboten und kombinieren sich dann ideal mit dem Hauptgericht sowie mit anderen Beilagen wie Rotkraut und dergleichen mehr, zum anderen kann man sie auch füllen wie die Wurstknödel oder die Grammelknödel.

Als solche gibt es sie fix fertig beim Fleischhacker (Fleischer) oder tiefgefroren im Supermarkt zu kaufen, man kann sie aber auch selbst zubereiten und damit besonders frische und leckere Knödel erreichen. Nachstehend finden Sie das Grundrezept für die Kartoffelknödel mit einem Kilogramm Kartoffeln.

Grundrezept Kartoffelknödel

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Kartoffeln durch eine Presse drücken.
  2. Mit Mehl, Eiern, Salz und einer Prise Muskat durchkneten.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einer ca. 5 cm dicken Rolle formen.
  4. In ca. 4-5-cm gleichgroße Stücke schneiden und daraus Nester formen.
  5. Weißbrotwürfel in einer Pfanne mit Butter anrösten und in die Mitte der Teig-Nester ca. 3 Weißbrotwürfel legen.
  6. Den Teig zu Knödeln formen.
  7. 2 L Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, herunterschalten und die Knödel ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Lesen Sie auch

Die Kartoffel oder auf österreichisch Erdäpfel sind ein wichtiges Gemüse und in der Küche kaum wegzudenken. Das beginnt bei den Knödel und reicht zu vielen Gerichten, bei denen die Kartoffel als Beilage einfach dazugehören.

Ein wesentliches Thema sind schon einmal die Knödel, die für viele Speisen als Beilage empfohlen werden.

Die Kartoffel kann man auf verschiedenste Art und Weise nutzen, wie etwa beim Klassiker des Erdäpfelgulasch (oder Kartoffelgulasch), aber auch als Rösti und bei Aufläufe als Gratins werden die Kartoffel oft als wesentliche Grundlage ausgewählt.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Rezept KartoffelknödelArtikel-Thema: Grundrezept für die Kartoffelknödel

Beschreibung: Das 🍳 Grundrezept für Kartoffelknödel geht von 1 Kilogramm Kartoffeln aus und ist in ✅ 7 Schritten umsetzbar - für verschiedenste Kochideen.

letzte Bearbeitung war am: 15. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung