Sie sind hier: Startseite -> Gesundheit

Gesundheit und Soziales

Vorsorgen ist besser als heilen

Zum Arzt geht man meistens dann, wenn man ein Problem hat. Oft lässt sich das Problem aber vermeiden, indem man sich dem Thema der Vorsorge annimmt. Und die Vorsorge kann ganz unterschiedlich funktionieren, zum Teil ist sie sehr einfach in den täglichen Alltag einbaubar. Denn viele Menschen trinken einfach zuwenig während eines Tages. Ein erwachsener Mensch sollte zumindest zwei Liter Flüssigkeit pro Tag zu sich nehmen, es gibt aber viele, die nicht einmal einen Liter trinken, was sich sehr negativ auf Konzentration und Leistungsvermögen auswirken kann. Und natürlich ist damit nicht Alkohol gemeint.

Trinken, Lebensmittel und die Gesundheit

Trinkt man regelmäßig und ausreichend - vorzugsweise Wasser wie das Leitungswasser - dann fällt die Konzentration nicht ins Bodenlose, die Hitzewelle lässt sich leichter überstehen und der Körper heilt sich zum Teil selbst. Auch für den Sport ist viel trinken genauso wichtig wie die Sportausrüstung. Somit ist ein einfacher Vorgang auch schon ein Heilprozess und zum Teil auch Vorbeugung vor schlimmen Erkrankungen, die durchaus ihre Grundbasis im langsamen Austrocknen des Körpers haben können. Aber auch ein Zuviel an Fruchtsäfte oder Coca-Cola mit vielen Kalorien kann zum Problem werden. Man meint, mit Apfelsaft sich Gutes zu tun - immerhin ist der Apfel sehr gesund - aber in Wirklichkeit führt man dem Körper massenhaft Gewicht zu - nicht gleich, aber doch recht zügig.

Ein anderes Thema sind die Lebensmittel selbst, bei denen jedes Wurstbrot, das durch einen Apfel ersetzt wird, zum Gewinn beiträgt. Das heißt nicht, dass das Wurstbrot böse ist, aber es kommt auf die Menge und Dosierung an. Das Thema bewegt viele Menschen, weil man sich gesünder ernähren möchte. Auch die vegetarische Ernährung wird zum Thema, die Steigerung sind die Veganer. Unabhängig davon kann man sogar zur Krebsvorsorgung beitragen, wenn man regelmäßig Früchte wie Äpfel, Bananen oder auch Paradeiser (Tomaten) konsumiert.

Bei Gesundheit und Krankheit denkt man oft an die schlimmen Erzählungen aus dem persönlichen Umfeld, aber das Thema orientiert sich zur Gesundheit und weg von der Krankheit, wenn man den Alltag entsprechend gestaltet. Kalorien zählen ist sicher nicht der richtige Weg, jeden Tag Obst essen und viel Wasser trinken schon eher. Damit hat man eine Grundbasis gelegt. Schafft man es auch noch, täglich einen Spaziergang zu absolvieren, ist man schon fast auf der sicheren Seite.

Artikel zum Thema

  • Abnehmen
    Darstellung über verschiedene Möglichkeiten, Gewicht abzunehmen und gern gemachte Fehler, die selten zum gewünschten Erfolg führen.
  • Aloe Vera
    Grundlagen über die Geschichte der Heilpflanze Aloe Vera und ihre Wirkstoffe bei der Heilung von Wunden oder anderen Problemen.
  • Bach-Blüten
    Grundlagen über die Bachblütentherapie, ihre Hintergründe und Möglichkeiten im Rahmen der Naturheilkunde.
  • Edelsteine
    Edelsteine als Heilsteine: die Heilkräfte der Edelsteine und die Grundlagen über die Edelsteine sowie die Liste der bekannten Steine mit ihren Wirkungen.
  • E-Zigarette
    Grundlagen zur E-Zigarette mit ihren Vorteilen und Nachteilen, die auch als E-Tschick bekannt geworden ist und die Alternative zur normalen Zigarette darstellt.
  • Gedächtnis
    Grundlagen über das menschliche Gedächtnis und wie es funktioniert bzw. wie es am besten trainiert wird.
  • Gesunde Ernährung
    Thema Ernährung: Überblick über die gesunde Ernährung und richtige Ernährung, um sich wohl zu fühlen oder auch um abzunehmen.
  • Gesunder Schlaf
    Grundlagen über Matratzen und Lattenrost für einen gesunden Schlaf sowie Tipps und Ratschläge zu alten Lattenroste.
  • Gesundes Wohnen
    Richtig lüften: das gesunde Wohnen und Tipps für die Vorsorge vor Krankheitserreger in den eigenen vier Wänden.
  • Hitzetipps
    Tipps für heiße Tage, eine Hitzewelle gesund zu überstehen, wobei Schutz vor der Sonne und viel Trinken im Mittelpunkt stehen.
  • Netdoktor
    Gesundheitsinfos im Internet: die Gesundheitsplattform Netdoktor.at mit Tipps und Hilfe bei Gesundheitsfragen im Internet.
  • Pollenwarndienst
    Pollenwarnung: die Webseite Pollenwarndienst mit wichtigen Informationen über die Pollenbelastung für Allergiker.
  • Rückenschmerzen
    Grundlagen über die Rückenschmerzen als Volkskrankheit Nummer 1 und typische Ursachen für die Form von Schmerzen.
  • Schüssler-Salze
    Überblick über die Schüssler-Salze, ihre Hintergründe und die Wirkung, die die Schüssler-Salze erzielen sollen.
  • Selbsthilfegruppe
    Informationen über die Selbsthilfegruppe und ihr Angebot des Erfahrungsaustausches für betroffene Menschen.
  • Hilfsorganisationen
    Überblick über soziale Organisationen und ihre Aktivitäten, die auch im Internet über die Tätigkeiten und Ziele informieren.
  • Therapie
    Überblick über den Begriff Therapie in der Medizin und die Therapieformen als Heilbehandlung bei verschiedenen Aufgaben.
  • Vegetarismus
    Fakten und Grundlagen über den Vegetarismus und Vegetarier sowie Motivationen und Hintergründe.
  • Vorsorgeimpfungen
    Grundlagen über Vorsorgeimpfungen, um gefährliche Krankheiten zu vermeiden und als Vorsorgemaßnahme.
  • Richtig trinken
    Das richtige Trinken verhindert, dass man an Flüssigkeitsmangel leidet und dabei sind einfache Tipps der Weg zu einem gesünderen Leben.
  • Sitemap
    Sitemap des Bereiches Gesundheit mit Infos zu Lebensmittel und gesunder Ernährung.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird: