Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Wok-Rezepte -> Geflügelknödel mit Dip

Wok-Rezept für Geflügelknödel mit Dip

Geflügelknödel mit Dip für den Wok

Geflügel und Wok ist eine Kombination, die häufig in Rezepte der asiatischen Küche anzutreffen sind und es gibt daher auch reichliche Ideen, wie man das Geflügelfleisch einsetzen kann. Nachstehend ein Rezeptvorschlag für Geflügelknödel (oder Geflügelklößchen) mit Dip.

Zutaten (für 4 Personen)

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Das Fleisch wird in etwa zwei Zentimeter große Würfel geschnitten. Die Hälfte des Öls wird in einem Wok (Alternative: große Pfanne) erhitzt. Das Fleisch wird darin bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten goldbraun angebraten. Mit dem Schaumlöffel wird das Fleisch herausgenommen und beiseite gestellt.
  2. Die Schalotten, die Sellerie und der Knoblauch werden in den Wok gegeben und ein bis zwei Minuten weich gedünstet. Das Fleisch und diese Zutaten werden in einen Mixer gegeben und fein zerkleinert. Dann werden die helle Sojasauce und das Ei hinzugefügt, um einen festen Teig zu erhalten. Mit Salz und Pfeffer wird gewürzt.
  3. Die Frühlingszwiebel werden geputzt und in 5 cm lange Stücke geschnitten. Für den Dip wird die dunkle Sojasauce mit dem Reiswein und dem Sesamsaat verrührt und beiseite gestellt.
  4. Aus dem Teig werden ungefähr 16 bis 18 walnussgroße Kugeln geformt. Das restliche Öl wird im Wok (oder der Pfanne) erhitzt und die Knödel portionsweise 4 bis 5 Minuten unter regelmäßigem Umrühren goldbraun gebraten. Dann legt man sie auf eine Küchenrolle zum Abtropfen und hält sie anschließend warm.
  5. Die Frühlingszwiebel werden 1-2 Minuten angebraten, bis sie weich geworden sind. Dann wird die restliche helle Sojasauce dazu gegeben. Mit den Knödel (Klößchen) und dem Dip wird alles auf einer Platte angerichtet und mit den Frühlingszwiebel-Quasten serviert.

Lesen Sie auch

In der asiatischen Küche gibt es eine große Auswahl an Vorspeisen, die sehr unterschiedliche Geschmacksrichtungen aufweisen können. Bei der chinesischen Küche denkt man aus europäischer Sicht vor allem an die Frühlingsrollen, die man aus dem chinesischen Restaurant her kennt.

Sehr viele Rezeptideen in Sachen Vorspeisen für die Zubereitung im Wok nutzen die Garnelen, sei es für ein Omelett, für einen Toast oder auch als Beiwerk zu Teigtaschen. Die Garnelen werden gerne und daher auch häufig ausgewählt.

Es gibt noch viele weitere Ideen und Rezeptvorschläge für den Wok von Bällchen bis zur Hühnerleber, vom Salat bis zum Omelett oder Scheiben mit verschiedensten Zutaten und Varianten, häufig aber mit einem scharfem Geschmack, was in der asiatischen Küche durchaus üblich ist.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Rezept für Geflügelknödel mit DipArtikel-Thema: Wok-Rezept für Geflügelknödel mit Dip

Beschreibung: Kochrezept für Geflügelknödel (oder Geflügelklößchen) mit Dip, ein Rezept für vier Personen als Zubereitung mit dem Wok.

letzte Bearbeitung war am: 23. 09. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung