Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Gastronomie -> Griechisches Restaurant

Griechisches Restaurant

Grieche: griechische Kost in der Nähe

Eine ähnliche Entwicklung wie bei der Pizzeria hat auch das griechische Restaurant durchlaufen, auch wenn es nicht so viele Lokale in Österreich oder Deutschland gibt wie Pizzerias. In beiden Fällen waren Gastarbeiter auf die Idee gekommen, die Spezialitäten ihrer Küche im Rahmen eines eigenen Lokals den Menschen anzubieten.

Das hat bei der Pizzeria wunderbar geklappt und auch das griechische Restaurant hat eine erfolgreiche Geschichte zu erzählen. Viele Lokale wurden nach dem Zweiten Weltkrieg eröffnet und sind heute immer noch in Betrieb - oftmals als Familienbetrieb in zweiter Generation. Für die Menschen vor Ort ist dies die Möglichkeit, die griechische Küche fern von Griechenland konsumieren zu können, manchmal sogar in Kombination mit griechischer Musik.

Fleischgerichte wie die Lammspezialitäten, die griechischen Salate, das so beliebte Tzatziki, Fischgerichte und viele weitere Angeboten kann man als Besucherin oder als Besucher beim Griechen genießen, wobei "Der Grieche" eine volksmündliche Abkürzung für das griechische Restaurant ist. Ob tatsächlich ein Grieche der Besitzer ist, spielt dabei keine Rolle, ist aber meistens auch so. Es gibt aber auch solche Lokale, in denen gar kein Grieche arbeitet so wie es auch die Pizzeria gibt, in der kein einziger Italiener zu finden ist.

Beim Griechen kann man somit einmal ein Alternative zur üblichen Hausmannskost ausprobieren und hat die Auswahl zwischen vegetarischer Rezepte, Suppen und anderen Speisen, die man selten bis nie in der Form zu Hause zubereitet. Das griechische Lokal ist dabei nicht nur für Griechenland-Urlauber eine Möglichkeit, an den letzten Urlaub zurückzudenken, es wird auch gerne von Leuten aufgesucht, die es nicht unbedingt nach Griechenland zieht.

Ebenfalls interessant:

Erlebnisgastronomie

Die Erlebnisgastronomie, bei der Speisen und Getränke mit einem zusätzlichen Mehrnutzen verbunden werden.

Catering

Das Catering als Form der Gastronomie, bei der extern die Speisen und Getränke organisiert werden, zum Beispiel für Flüge und Events.

Würstelstand

Der Würstelstand als traditionelle österreichische Imbissbude, die besonders aus der Stadt Wien bekannt ist.

Cook & Serve

Das Verfahren Cook & Serve in der Gastronomie - das Standardverfahren bei der Essensbestellung durch den Gast.

Hausmannskost

Die Hausmannskost in der Gastronomie, womit typsiche Speisen für eine Region gemeint sind.

Trinkgeld

Das Trinkgeld in der Gastronomie, das den eigentlichen Betrag für Speisen und Getränke auf freiwillige Basis erhöht.

Biergarten

Der Biergarten ist eine Idee aus dem Bayern des 19. Jahrhunderts, der aber oft mit einem Gastgarten verwechselt wird.

Kinderportion

Die Kinderportion ist die Alternative in der Gastronomie für die kleinen Besucher wie das Kinderschnitzel oder andere Speisen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Gastronomie

Startseite Lifestyle