Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Fußball -> Fußball-WM -> Fußball-WM 2018 -> Torschützenliste

Torschützenliste bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Die erfolgreichsten Torschützen der WM

Seit geraumer Zeit gilt es offenbar als Regel, dass man mit sechs Toren zum Torschützenkönig bei einer Fußball-Weltmeisterschaft wird. Das war schon in den 1970er-Jahren so und auch in der Gegenwart ist es häufig so, dass man mit sechs Toren die meisten Treffer auf sich vereinen kann. Ergebnisse wie 10 oder gar 13 Tore, wie sie früher erzielt wurden, sind fast schon Utopie geworden - zu schwierig ist es, serienweise Tore zu erzielen.

Die nachstehende Liste zeigt vom ersten Spiel bis zum Finale die aktuelle Torschützenliste inklusive der Unglücksraben, die ein Eigentor erzielt haben. Und dabei zeigte sich, dass es so viele Eigentore bei der WM 2018 gab wie noch nie zuvor. Torschützenkönig wurde Englands Kapitän Harry Kane mit den häufig anzutreffenden sechs Treffern.

Torschützenliste bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018

6 Kane (England)

4 Lukaku (Belgien)
4 Griezmann, Mbappe (Frankreich)
4 Ronaldo (Portugal)
4 Cheryshev (Russland)

3 Hazard (Belgien)
3 Mina (Kolumbien)
3 Mandzukic, Perisic (Kroatien)
3 Dzyuba (Russland)
3 Costa (Spanien)
3 Cavani (Uruguay)

2 Salah (Ägypten)
2 Agüro (Argentinien)
2 Jedinak (Australien)
2 Coutinho, Neymar (Brasilien)
2 Stones (England)
2 Inui (Japan)
2 Modric (Kroatien)
2 Musa (Nigeria)
2 Granqvist (Schweden)
2 Khazri (Tunesien)
2 Suarez (Uruguay)

1 Di Maria, Mercado, Messi, Rojo (Argentinien)
1 Batshuayi, Chadli, De Bruyne, Fellaini, Januzaj, Mertens, Meunier, Vertonghen (Belgien)
1 Augusto, Firmino, Paulinho, Silva (Brasilien)
1 Ruiz, Waston (Costa Rica)
1 Eriksen, Jörgensen, Poulsen (Dänemark)
1 Kroos, Reus (Deutschland)
1 Alli, Lingard, Maguire, Trippier (England)
1 Pavard, Pogda, Umtiti, Varane (Frankreich)
1 Ansarifard (Iran)
1 Finnbogason, Sigurdsson (Island)
1 Haraguchi, Honda, Kagawa, Osako (Japan)
1 Cuadrado, Falcao, Quintero (Kolumbien)
1 Badelj, Kramaric, Rakitic, Rebic, Vida (Kroatien)
1 Boutaib, En-Nesyri (Marokko)
1 Chicharito, Lozano, Vela (Mexiko)
1 Moses (Nigeria)
1 Baloy (Panama)
1 Bednarek, Krychowiak (Polen)
1 Pepe, Quaresma (Portugal)
1 Carrillo, Guerrero (Peru)
1 Fernandes, Gasinski, Golowin (Russland)
1 Al Dawsari, Al Faraj (Saudi Arabien)
1 Augustinsson, Forsberg, Toivonen (Schweden)
1 Drmic, Dzemaili, Shaqiri, Xhaka, Zuber (Schweiz)
1 Mane, Niang, Wague (Senegal)
1 Kolarov, Mitrovic (Serbien)
1 Aspas, Isco, Nacho (Spanien)
1 Heung-Min, Kim, Son (Südkorea)
1 Bronn, Sassi, Youssef (Tunesien)
1 Gimenez (Uruguay)

 

Eigentore

1 Fathy (Ägypten)
1 Behich (Australien)
1 Fernandinho (Brasilien)
1 Mandzukic (Kroatien)
1 Bouhaddouz (Marokko)
1 Alvarez (Mexiko)
1 Etebo (Nigeria)
1 Cionek (Polen)
1 Cheryshev, Ignachevitch (Russland)
1 Meriah (Tunesien)

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Ebenfalls interessant:

Quali-Gruppe A (FRA, SWE, NED)
Qualifikationsgruppe A zur Fußball-WM 2018 mit Frankreich, Schweden und der Niederlande - wobei die Niederlande erneut in der Qualifikation gescheitert ist.

Quali-Gruppe B (POR, SUI, HUN)
Qualifikationsgruppe B zur Fußball-WM 2018 mit Portugal, Schweiz und Ungarn, wobei die Portugiesen das bessere Ende für sich haben konnten.

Quali-Gruppe C (GER, NIR, CZE)
Qualifikationsgruppe C zur Fußball-WM 2018 mit Deutschland, Nordirland und Tschechien, wobei die Deutschen souverän Gruppensieger werden konnten.

Quali-Gruppe D (AUT, SRB, IRL)
Qualifikationsgruppe D zur Fußball-WM 2018 mit Österreich, Serbien, Wales und Irland, wobei Österreich unter seinem Wert geschlagen wurde und daheim bleiben muss.

Quali-Gruppe E (POL, DEN, ROU)
Qualifikationsgruppe E zur Fußball-WM 2018 mit Polen, Dänemark, Montenegro und Rumänien, wobei Polen sich den Gruppensieg holen kann.

Quali-Gruppe F (ENG, SVK, SCO)
Qualifikationsgruppe F zur Fußball-WM 2018 mit England, Schottland, Slowakei, wobei England souverän Gruppensieger wurde, die Slowakei trotz Platz 2 das Play-Off verpasst.

Quali-Gruppe G (ESP, ITA)
Qualifikationsgruppe G zur Fußball-WM 2018 mit Spanien und Italien, wobei sich die Spanier den Gruppensieg und das Ticket holten, die Italiener mussten in das Play-Off.

Quali-Gruppe H (BEL, GRE)
Qualifikationsgruppe H zur Fußball-WM 2018 mit Belgien, Griechenland und Bosnien-Herzegowina, wobei die Gruppe zum Spaziergang für die Belgier wurde.

Quali-Gruppe I (ISL, CRO, TUR)
Qualifikationsgruppe I zur Fußball-WM 2018 mit Island, Kroatien, Ukraine und Türkei, wobei die Isländer Gruppensieger wurden und erstmals bei der WM spielen.

Play-Off-Spiele
Play-Off-Spiele für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, wobei Italien überraschend an Schweden gescheitert ist - die Schweiz kann sich qualifizieren.

Gruppe A (Russland, Uruguay)
Russland, Uruguay, Saudi Arabien und Ägypten spielen in der Gruppe A der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe B (Spanien, Portugal)
Spanien, Portugal, Marokko und Iran spielen in der Gruppe B der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe C (Frankreich, Dänemark)
Frankreich, Dänemark, Australien und Peru spielen in der Gruppe C der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe D (Argentinien, Kroatien)
Argentinien, Kroatien, Island und Nigeria spielen in der Gruppe D der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe E (Brasilien, Schweiz)
Brasilien, Schweiz, Costa Rica und Serbien spielen in der Gruppe E der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe F (Deutschland, Schweden)
Deutschland, Schweden, Mexiko und Südkorea spielen in der Gruppe F der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe G (Belgien, England)
Belgien, England, Tunesien und Panama spielen in der Gruppe G der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe H (Polen, Kolumbien)
Polen, Kolumbien, Japan und Senegal spielen in der Gruppe H der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Finalrunde
Finalrunde bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland vom Achtelfinale bis zum Finalspiel mit allen Ergebnissen und dem Raster aller Spiele.

[aktuelle Seite]
Torschützenliste
Torschützenliste bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit allen erfolgreichen Akteuren, die zumindest einen Treffer erzielt haben - plus Eigentore.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Fußball-WM 2018

Startseite Sport