Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Fußball -> Fußball-WM -> Fußball-WM 2018 -> Finalrunde

Finalrunde bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Vom Achtelfinale bis zum Finalspiel

Der Modus bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist der gleiche wie bei den letzten Turnieren und das bedeutet, dass nach den acht Vorrundengruppen mit den 32 Teilnehmern die Gruppenersten und Gruppenzweiten in das Achtelfinale aufsteigen. Ab diesem Moment beginnt die Finalrunde und damit die Phase der K.o.-Spiele. Das heißt, dass bei einem Unentschieden nach Ablauf der Spielzeit eine Verlängerung gespielt wird und wenn dann auch keine Entscheidung gefunden wurde, gibt es das Elfmeterschießen.

Die letzten Turniere haben gezeigt, dass in der Vorrunde eher noch offensiver Fußball gespielt wird, aber ab dem Achtelfinale kann jedes Tor entscheiden und daher ist die Vorsicht die beliebtere Variante beim Auftritt am Fußballplatz. Viele Tore sind daher selten anzutreffen und häufig braucht es wirklich die Hilfe von Verlängerung und Elfmeterschießen, bis man weiß, wer gewonnen hat und in die nächste Runde aufsteigt.

Achtelfinale 2018: vom Spektakel bis zu Langeweile

Und dann kam das erste Achtelfinale von 2018 und die Partie von Frankreich gegen Argentinien wurde zum Hammer mit sieben Toren. Damit wurde Frankreich erst recht ein Topfavorit. Messi hingegen wird wohl die letzte Chance auf einen WM-Titel verspielt haben, gleiches galt für Ronaldo mit den Portugiesen. Die Sensation war wohl der Sieg Russlands über farblose Spanier im Elfmeterschießen.

Beachtlich war der Widerstand der Dänen gegen die deutlich stärker eingeschätzten Kroaten und das 2:0 von Japan gegen Belgien, das die Topfavoriten aber noch auf 3:2 drehen konnten. Auch dieses Spiel war mehr als sehenswert. Hingegen war Kolumbiien gegen England ein Trauerspiel mit Elfmeterschießen. Immerhin: England hat dieses erstaunlicherweise gewonnen.

Viertelfinale: aus der WM wird eine EM

Am Tag 1 des Viertelfinale kam es zu der Entscheidung, dass die Weltmeisterschaft zu einer Europameisterschaft werden sollte. Denn die Franzosen waren wieder bärenstark und schmissen die Mannen aus Uruguay recht sicher aus dem Bewerb und dann siegte die hochgelobte goldene Generation der Belgier gegen die favorisierten Brasilianer, bei denen Neymar nicht mehr gar so oft am Boden herumgekugelt war - nachdem er stets im Netz für seine Schauspielübungen auf die Schaufel genommen worden war. Für viele neutrale Betrachter war das Spiel Belgien gegen Brasilien das vorgezogene Finale.

Am zweiten Tag gab dann weniger Kost. England erarbeitete sich einen verdienten Sieg gegen harmlose Schweden und Kroatien tat sich gegen herzhaft kämpfende Russen schwer und brauchte das Elfmeterschießen, um sich durchsetzen zu können.

Halbfinale: Frankreich und Kroatien

Im ersten Halbfinale neutralisieren sich die beiden besten Mannschaften der Fußball-WM 2018 - Frankreich und Belgien. Ein Kopftor nach einem Eckball entscheidet zugunsten der Franzosen, die Belgier hatten aber auch ihre Möglichkeiten und scheiterten auch an der defensiven Spielweise der Franzosen.

Im zweiten Halbfinale war England in der ersten Halbzeit souverän und führte verdient 1:0, doch mit Fortdauer war nicht mehr viel los in der Offensive und die Kroaten besiegten die Engländer schließlich in der Verlängerung. Das ist insofern erstaunlich, als es die dritte Verlängerung der Kroaten war.

Im kleinen Finale setzte sich dann Belgien recht sicher durch und holte Platz 3.

Achtelfinale bei der Fußball-WM 2018

30.06.2018 16.00 Frankreich - Argentinien 4:3
30.06.2018 20.00 Uruguay - Portugal 2:1

01.07.2018 16.00 Spanien - Russland 1:1 n. V., 3:4 im Elferschießen
01.07.2018 20.00 Kroatien - Dänemark 1:1 n. V., 3:2 im Elferschießen

02.07.2018 16.00 Brasilien - Mexiko 2:0
02.07.2018 20.00 Belgien - Japan 3:2

03.07.2018 16.00 Schweden - Schweiz 1:0
03.07.2018 20.00 Kolumbien - England 1:1 n. V., 3:4 im Elferschießen

Viertelfinale bei der Fußball-WM 2018

06.07.2018 16.00 Frankreich - Uruguay 2:0
06.07.2018 20.00 Brasilien - Belgien 1:2

07.07.2018 16.00 Schweden - England 0:2
07.07.2018 20.00 Kroatien - Russland 2:2 n. V., 4:3 im Elferschießen

Halbfinale bei der Fußball-WM 2018

10.07.2018 20.00 Frankreich - Belgien 1:0
11.07.2018 20.00 Kroatien - England 2:1 nach Verlängerung

Spiel um Platz 3

14.07.2018 16.00 Belgien - England 2:0

Finalspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2018

15.07.2018 17.00 Frankreich - Kroatien 4:2

Im trefferreichsten Finale seit 1958 (Brasilien - Schweden 5:2) holte sich Frankreich den zweiten WM-Titel nach der Heim-Weltmeisterschaft 1998. Kroatien war erstmals im Finale nach Platz 3 1998.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Ebenfalls interessant:

Quali-Gruppe A (FRA, SWE, NED)
Qualifikationsgruppe A zur Fußball-WM 2018 mit Frankreich, Schweden und der Niederlande - wobei die Niederlande erneut in der Qualifikation gescheitert ist.

Quali-Gruppe B (POR, SUI, HUN)
Qualifikationsgruppe B zur Fußball-WM 2018 mit Portugal, Schweiz und Ungarn, wobei die Portugiesen das bessere Ende für sich haben konnten.

Quali-Gruppe C (GER, NIR, CZE)
Qualifikationsgruppe C zur Fußball-WM 2018 mit Deutschland, Nordirland und Tschechien, wobei die Deutschen souverän Gruppensieger werden konnten.

Quali-Gruppe D (AUT, SRB, IRL)
Qualifikationsgruppe D zur Fußball-WM 2018 mit Österreich, Serbien, Wales und Irland, wobei Österreich unter seinem Wert geschlagen wurde und daheim bleiben muss.

Quali-Gruppe E (POL, DEN, ROU)
Qualifikationsgruppe E zur Fußball-WM 2018 mit Polen, Dänemark, Montenegro und Rumänien, wobei Polen sich den Gruppensieg holen kann.

Quali-Gruppe F (ENG, SVK, SCO)
Qualifikationsgruppe F zur Fußball-WM 2018 mit England, Schottland, Slowakei, wobei England souverän Gruppensieger wurde, die Slowakei trotz Platz 2 das Play-Off verpasst.

Quali-Gruppe G (ESP, ITA)
Qualifikationsgruppe G zur Fußball-WM 2018 mit Spanien und Italien, wobei sich die Spanier den Gruppensieg und das Ticket holten, die Italiener mussten in das Play-Off.

Quali-Gruppe H (BEL, GRE)
Qualifikationsgruppe H zur Fußball-WM 2018 mit Belgien, Griechenland und Bosnien-Herzegowina, wobei die Gruppe zum Spaziergang für die Belgier wurde.

Quali-Gruppe I (ISL, CRO, TUR)
Qualifikationsgruppe I zur Fußball-WM 2018 mit Island, Kroatien, Ukraine und Türkei, wobei die Isländer Gruppensieger wurden und erstmals bei der WM spielen.

Play-Off-Spiele
Play-Off-Spiele für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, wobei Italien überraschend an Schweden gescheitert ist - die Schweiz kann sich qualifizieren.

Gruppe A (Russland, Uruguay)
Russland, Uruguay, Saudi Arabien und Ägypten spielen in der Gruppe A der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe B (Spanien, Portugal)
Spanien, Portugal, Marokko und Iran spielen in der Gruppe B der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe C (Frankreich, Dänemark)
Frankreich, Dänemark, Australien und Peru spielen in der Gruppe C der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe D (Argentinien, Kroatien)
Argentinien, Kroatien, Island und Nigeria spielen in der Gruppe D der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe E (Brasilien, Schweiz)
Brasilien, Schweiz, Costa Rica und Serbien spielen in der Gruppe E der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe F (Deutschland, Schweden)
Deutschland, Schweden, Mexiko und Südkorea spielen in der Gruppe F der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe G (Belgien, England)
Belgien, England, Tunesien und Panama spielen in der Gruppe G der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe H (Polen, Kolumbien)
Polen, Kolumbien, Japan und Senegal spielen in der Gruppe H der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

[aktuelle Seite]
Finalrunde
Finalrunde bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland vom Achtelfinale bis zum Finalspiel mit allen Ergebnissen und dem Raster aller Spiele.

Torschützenliste
Torschützenliste bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit allen erfolgreichen Akteuren, die zumindest einen Treffer erzielt haben - plus Eigentore.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Fußball-WM 2018

Startseite Sport