SportWirtschaftComputer / InternetWetter / KlimaHobbysTierweltFreizeit / EventsUrlaubPolitikBildungGeografieGesundheitFilm / TVMusikAuto / VerkehrLifestyle
Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Fußball -> Fußball-WM -> Fußball-WM 2018

Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland

Titelverteidiger ist Deutschland

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 findet in Russland statt und damit auf europäischen Boden. Die Vergabe nach Russland ist auch aus politischen Gründen immer wieder heftig kritisiert worden, aber Kritik gibt es bei praktisch jedem Turnier, auch zuletzt in Brasilien, obwohl die Weltmeisterschaft sehr erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Fußball-WM 2018Gespielt wird wieder mit 32 Mannschaften, die in acht Gruppen zu vier Mannschaften die Teilnehmer für das Achtelfinale ermitteln, ab dem es im K.o.-Format bis zum Finale weitergeht.

Die erste Phase ist aber die Qualifikation, die weltweit von großem Interesse ist und das gilt vor allem für den europäischen Fußball. Denn die Plätze für die Teilnahme sind überschaubar in Relation zu den starken Nationen, die gerne auch mitspielen würden. Es wurden neun Gruppen ausgelost, deren Gruppensieger fix qualifiziert sind, die besten acht Gruppenzweiten spielen mit Hin- und Rückspiel ein Play-Off um die verbliebenen Plätze. Russland als Teilnehmer ist fix qualifiziert, Deutschland als Titelverteidiger muss sich so wie alle anderen europäischen Nationalmannschaften qualifizieren. Ein fixes Ticket für den Titelverteidiger gibt es bei der Fußball-WM schon lange nicht mehr.

Die Qualifikation begann im Herbst 2016 und reichte bis zum Herbst 2017, wobei es einige Überraschungen gab. So schaut die Niederlande zu, die sich nach der EURO 2016 auch für die WM 2018 nicht qualifizieren konnte und Italien ist erstmals seit 1958 nicht dabei, weil man im Play-Off an Schweden gescheitert war. Umgekehrt schaffte Island nach der erstmaligen Qualifikation für die EURO auch die Qualifikation für die Weltmeisterschaft.

Qualifikationsgruppen und Spiele der Endrunde 2018 in Russland

Zuerst werden die europäischen Qualifikationsgruppen inklusive dem abschließenden Play-Off gelistet. Danach gibt es die Vorrundengruppen bei der Fußball-WM sowie die Finalrunde samt Torschützenliste.

Quali-Gruppe A (FRA, SWE, NED)
Qualifikationsgruppe A zur Fußball-WM 2018 mit Frankreich, Schweden und der Niederlande - wobei die Niederlande erneut in der Qualifikation gescheitert ist.

Quali-Gruppe B (POR, SUI, HUN)
Qualifikationsgruppe B zur Fußball-WM 2018 mit Portugal, Schweiz und Ungarn, wobei die Portugiesen das bessere Ende für sich haben konnten.

Quali-Gruppe C (GER, NIR, CZE)
Qualifikationsgruppe C zur Fußball-WM 2018 mit Deutschland, Nordirland und Tschechien, wobei die Deutschen souverän Gruppensieger werden konnten.

Quali-Gruppe D (AUT, SRB, IRL)
Qualifikationsgruppe D zur Fußball-WM 2018 mit Österreich, Serbien, Wales und Irland, wobei Österreich unter seinem Wert geschlagen wurde und daheim bleiben muss.

Quali-Gruppe E (POL, DEN, ROU)
Qualifikationsgruppe E zur Fußball-WM 2018 mit Polen, Dänemark, Montenegro und Rumänien, wobei Polen sich den Gruppensieg holen kann.

Quali-Gruppe F (ENG, SVK, SCO)
Qualifikationsgruppe F zur Fußball-WM 2018 mit England, Schottland, Slowakei, wobei England souverän Gruppensieger wurde, die Slowakei trotz Platz 2 das Play-Off verpasst.

Quali-Gruppe G (ESP, ITA)
Qualifikationsgruppe G zur Fußball-WM 2018 mit Spanien und Italien, wobei sich die Spanier den Gruppensieg und das Ticket holten, die Italiener mussten in das Play-Off.

Quali-Gruppe H (BEL, GRE)
Qualifikationsgruppe H zur Fußball-WM 2018 mit Belgien, Griechenland und Bosnien-Herzegowina, wobei die Gruppe zum Spaziergang für die Belgier wurde.

Quali-Gruppe I (ISL, CRO, TUR)
Qualifikationsgruppe I zur Fußball-WM 2018 mit Island, Kroatien, Ukraine und Türkei, wobei die Isländer Gruppensieger wurden und erstmals bei der WM spielen.

Play-Off-Spiele
Play-Off-Spiele für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, wobei Italien überraschend an Schweden gescheitert ist - die Schweiz kann sich qualifizieren.

Gruppe A (Russland, Uruguay)
Russland, Uruguay, Saudi Arabien und Ägypten spielen in der Gruppe A der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe B (Spanien, Portugal)
Spanien, Portugal, Marokko und Iran spielen in der Gruppe B der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe C (Frankreich, Dänemark)
Frankreich, Dänemark, Australien und Peru spielen in der Gruppe C der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe D (Argentinien, Kroatien)
Argentinien, Kroatien, Island und Nigeria spielen in der Gruppe D der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe E (Brasilien, Schweiz)
Brasilien, Schweiz, Costa Rica und Serbien spielen in der Gruppe E der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe F (Deutschland, Schweden)
Deutschland, Schweden, Mexiko und Südkorea spielen in der Gruppe F der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe G (Belgien, England)
Belgien, England, Tunesien und Panama spielen in der Gruppe G der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Gruppe H (Polen, Kolumbien)
Polen, Kolumbien, Japan und Senegal spielen in der Gruppe H der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland um den Einzug in das Achtelfinale.

Finalrunde
Finalrunde bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland vom Achtelfinale bis zum Finalspiel mit allen Ergebnissen und dem Raster aller Spiele.

Torschützenliste
Torschützenliste bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit allen erfolgreichen Akteuren, die zumindest einen Treffer erzielt haben - plus Eigentore.



bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: