Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Fotografieren -> Farbraum

Farbräume und Fotografieren

Farbräume: maximal darstellbare Farben

Gerne spricht man beim Computer, wenn es um Farben geht, von der Farbpalette. Das gilt auch für die digitale Fotografie, aber dort kennt man auch den Begriff der Farbräume, wobei Farbpalette und Farbräume sich auf die gleiche Information beziehen - nämlich wie viele Farben verwendet werden können.

Farbraum und Foto

Im Falle des Computers handelt es sich entweder ohnehin um eine Fotovorlage oder um ein zu erstellendes Bild. Beim Fotografieren ist natürlich das Foto als Ergebnis der Arbeit die Grundlage für den Farbraum oder umgekehrt der Farbraum wesentlicher Teil des Fotos. In der Computerwelt kennt man die Abkürzung RGB, was für die Hauptfarben Rot, Grün und Blau steht. Beim Farbraum kann man im Rahmen der digitalen Fotografie noch sRGB und Adobe RGB unterscheiden.

sRGB ist dabei ein Farbraum, wie man ihn aus dem Webdesign und der Computeranwendung kennt. Adobe RGB geht darüber hinaus und bietet leuchtendere Farben an. Damit gibt es aber ein paar technische Voraussetzungen. Während sRGB von praktisch jedem Monitor dargestellt werden kann, ist dies beim Adobe RGB nicht immer der Fall. Die neuen Modelle haben kein Problem, ältere Monitore aber könnten streiken.

Außerdem kann es passieren, dass man bei Adobe RGB nachbearbeiten muss, was bei sRGB nicht der Fall ist. Kompaktkameras arbeiten generell mit sRGB, bei vielen Modellen darüber hinaus kann man die Auswahl treffen, mit welchem Farbraum man seine Fotografien erstellen möchte. Dabei könnte, wenn man sich für die Adobe-Variante entscheidet, einiges an Testarbeit vonnöten sein, bis man die richtige Einstellung gefunden hat. So ist es nicht selten passiert, dass man das stärkere Adobe RGB verwendet hat, aber bei der Übertragung in den Computer wurden die Farbwerte nicht richtig übernommen und so hatten die Bilder scheinbar weniger Farben anzubieten als solche von sRGB, obwohl es eigentlich umgekehrt sein sollte.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten