Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Salatrezepte -> Fitness-Salat

Rezept für den Fitness-Salat mit Champignons und Schinken

Sportlicher Salat als Salatidee

Nicht erst seit der ersten Welle des Fitness-Booms gibt es viele Speisen, die auf die Sportlichkeit hinweisen. Gerade im Bereich der Salate hat man viele Bezeichnungen geschaffen, die die Kombination von Salat und Sport andeutet. Einige dieser Salatkreationen hat man mit dem Begriff Fitness genau deshalb auch versehen.

Das Rezept für den Fitness-Salat nutzt viele bekannte Zutaten, die in Salatrezepte häufig anzutreffen sind. Dazu gehören die Champignons und der Schinken ebenso wie der Mozzarella. Die Grundlage sind 250 Gramm Mischsalat. Der Salat lässt sich einfach zubereiten, denn es braucht nur 7 Arbeitsschritte für die Umsetzung.

Zutaten Fitness-Salat

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Zu Beginn wird eine Zwiebel geschält und in feine Würfel geschnitten. Die Radieschen werden geputzt und in Scheiben geschnitten. Die Tomaten werden enthäutet, entkernt und auch in Würfel geschnitten. Die Champignons werden geputzt, gewaschen und in Scheiben geschnitten - anschließend werden sie mit dem Zitronensaft beträufelt.
  2. Der Mischsalat wird verlesen, gewaschen und nach dem Abtropfen in mundgerechte Stücke zerpflückt.
  3. Dann werden die Zutaten inklusive den Krabben (Crevetten), dem in Würfel geschnittenen Schinken sowie dem Mozzarella in einer Schüssel miteinander vermengt.
  4. Für das Dressing wird der Orangensaft, der Zitronensaft und die zweite Zwiebel, die gerieben wurde, in eine Schüssel gegeben und verrührt.
  5. Mit Salz, Pfeffer, Honig und der Worcestersauce wird abgeschmeckt und anschließend das Sonnenblumenöl tropfenweise eingerührt.
  6. Die gehackten Kräuter werden unter die Marinade gemischt und der Salat damit angemacht.
  7. Dann wird der Salat angerichtet, mit Kräutern bestreut, ausgarniert und serviert.

Man muss keinen Sport betreiben, um diese Salatidee ausprobieren zu dürfen. Es sind einige Zutaten enthalten, die in vielen anderen Salatrezepten ebenfalls eine Rolle spielen und gerne gegessen werden. Fakt ist aber auch, dass dieser Salat viele Vitamine und Nährstoffe bereithält, was für Sportlerinnen und Sportler durchaus wichtig ist.

Lesen Sie auch

Immer wieder findet man in den Salatrezepten den Mischsalat, der sich mit den verschiedensten Zutaten kombinieren lässt. Obst, Pilze oder auch andere Zutaten können für eine solche Salatidee verwendet werden.

Ein weiterer Zugang zu der Fülle an Salatrezepte ist das Fleisch. Beim Salat gibt es immer öfter vegane Lösungen, aber es gibt auch den deftigen Salat, in dessen Mittelpunkt Fleisch sich befinden kann. Das kann ein Grillsalat mit mehr Früchte als Fleisch sein oder der klassische Rindfleischsalat. Auch Schinken und Braten sind mögliche Grundlagen für eine Salatkreation.

Einen Überblick über mehr als 250 Rezepte für Rohkostideen und Salate finden Sie auf den folgenden beiden Seiten.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Fitness-Salat mit Champignons und SchinkenArtikel-Thema: Rezept für den Fitness-Salat mit Champignons und Schinken

Beschreibung: Das 🍓 Rezept für den Fitness-Salat mit Champignons, Mischsalat, ✅ Tomaten und Schinken ist eine der vielen Salatkreationen für Fitness-Fans.

letzte Bearbeitung war am: 24. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung