Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Musikfestivals -> Musikfestival Burgenland -> Groove Quake Festival

Groove Quake Festival in Eisenstadt

Nachfolger vom Nova Jazz & Blues Night Festival

Der große Erfolg der Festivals auf dem Gelände im burgenländischen Wiesen begann eigentlich mit dem Jazz Fest, das im Jahr 1976 seine Premiere feiern konnte. Damals hatte sich wohl kaum jemand vorstellen können, welche regelmäßige und erfolgreiche Veranstaltung daraus werden würde.

Jazz Fest wird Festival

Viele Jahre war unter dem Titel Jazz Fest Wiesen Musik vom Feinsten präsentiert worden, wobei stets im Hochsommer für gute Laune gesorgt wurde. Über Jahrzehnte hat das Konzept gepasst und wurde erst nach der Jahrtausendwende ein wenig angepasst. Mittlerweile gibt es die bekannten Persönlichkeiten aus dem Bereich des Jazz weiterhin, aber das Fest wurde ein Festival und der Name änderte sich auf "Nova Jazz & Blues Night Festival".

Gleich geblieben ist jedoch, dass es jedes Jahr das Festival gibt und es findet auch stets im Hochsommer statt, um auch eine Alternative zu den Popfestivals bieten zu können. Zahlreiche namhafte Künstlerinnen und Künstler haben den Weg schon nach Wiesen gefunden und so ist daraus schon eine legendäre Musikshow geworden. Allerdings gibt es ab 2016 eine Veränderung, die die Location betrifft.

Nova Jazz & Blues Night Festival in Eisenstadt

Denn mit dem Jahr 2016 werden für einige aus Wiesen bekannten Festivals neue Veranstaltungsorte gewählt, da der Veranstalter und der Betreiber des Festivalgeländes getrennte Wege gegangen sind. Für das Jazz & Blues Festival wurde der Schlosspark Esterhàzy in Eisenstadt gewählt, womit das Festival im Bundesland Burgenland verbleibt, aber in die Landeshauptstadt umzieht. Doch das Jazz Fest Wiesen gibt es auch noch und wird im Burgenland weiterhin angeboten, sodass man sogar zwei solcher Musikveranstaltungen ab 2016 genießen kann.

Groove Quake Festival als neuer Titel

Bei der Änderung der Location blieb es aber nicht. Denn nach dem erfolgreichen Festival 2018 beschloss man, mit dem Titel "Groove Quake Festival" einen neuen Namen zu wählen. Der Veranstaltungsort Eisenstadt bleibt gleich, der Termin auch, aber die musikalische Ausrichtung soll nun weiter gefasst und damit neue Zielgruppen angesprochen werden.

Konkret möchte man stärker die tanzbare Musik einsetzen und setzt auf folgende Musikrichtungen:

  • Soul
  • Jazz
  • Funk
  • Blues
  • World
  • Electro

 Musikfestival Groove Quake Festival Eisenstadt

Weitere Informationen zum Festival

Festivalname: Groove Quake Festival 2019
Termin: 28. Juni 2019
Veranstaltungsort: 7000 Eisenstadt, Schlosspark Esterhazy

Details und weitere Informationen über die Musikfestivals finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

http://www.skalarmusic.at/festivals

Tickets für die Musikfestivals in Österreich gibt es bei ÖTicket

Tickets oeticket.com

      Infos zum Artikel

      Musikfestival Groove Quake in EisenstadtArtikel-Thema: Groove Quake Festival in Eisenstadt

      Beschreibung: Das Groove Quake Festival ist der Nachfolger des Nova Jazz & Blues Night Festival in Eisenstadt und bietet ein breiteres Spektrum bei der ausgewählten Musik des Festivals.

      letzte Bearbeitung war am: 22. 01. 2020