Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Musikfestivals -> Afrika Tage Wien

Afrika Tage Wien auf der Wiener Donauinsel

Musik, Tanz und Bazar mit Bezug auf Afrika

Die Wiener Donauinsel ist als Freizeitparadies auch für Urlaubsgäste bestens bekannt und international natürlich auch als Ort des Donauinselfestes ein Begriff, das jedes Jahr im Juni stattfindet. Es gibt aber noch einige weitere Veranstaltungen auf dem Areal der Donauinsel und dazu zählt seit einigen Jahren auch jenes der Afrika Tage, die mit dem Titel Afrika Tage Wien versehen sind.

Afrika Tage Wien - Basisinformationen

Afrika Tage Wien-DonauinselEs handelt sich bei dieser Veranstaltung um ein Festival, das sich von anderen Musikfestivals aber deutlich unterscheidet. Häufig ist ein Festival eine eintägige Veranstaltung mit viel Musik und unterschiedlichen Bands, Künstlerinnen und Künstler oder ein mehrtägiges Event samt Campingkultur.

Im Falle der Afrika Tage handelt es sich aber um ein Musikfestival, bei dem nicht nur die Musik vom afrikanischen Kontinent geprägt ist, sondern auch Tanz und ein umfangreiches Rahmenprogramm wichtig sind. Ein Thema ist der Bazar, bei dem es Masken und Figuren genauso zu kaufen gibt wie auch Trommeln oder typisch afrikanischen Schmuck, sodass auch das Einkaufserlebnis und das Feilschen am Bazar Lust auf einen Besuch machen.

Alleine die aus Naturmaterialien hergestellten Geschenkideen und Kreationen sind interessant und weichen häufig von bekannten Angeboten ab. Dazu gibt es viele Farben, einen Auszug der afrikanischen Kultur und Vorträge sowie Lesungen. Dabei muss natürlich auch besprochen werden, dass in Afrika nicht nur viel gesungen und gelacht wird, sondern auch viele Probleme herrschen.

Finanziert wird das Festival durch die Eintrittsgelder und Sponsoren, wobei es auch Charity-Mondays gibt, die unter dem Motto "Austria for Africa" bei freiem Eintritt aber der Bitte um freiwillige Spenden besucht werden können.

Afrika Tage Wien: die Daten

Titel: Afrika Tage Wien 2019
Termin: 9. bis 26. August 2019
Besonderheit: Charity-Days mit freiem Eintritt

Line-up: Ziggy Marley, Hans Söllner, LaBrassBanda, Nneka, Asa, Don Carlos, Jo Mersa Marley, Patrice, Alborosie, Third World, Slightly Stoopid

Details und weitere Informationen über die Afrika Tage auf der Wiener Donauinsel finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

http://wien.afrika-tage.de

Tickets für die Musikfestivals in Österreich gibt es bei ÖTicket

Tickets oeticket.com

Ebenfalls interessant:

Summerville

Das Summerville Festival ist ein Mix aus Musikfestival und kulturellen Beiträgen wie Lesungen sowie Workshops und findet im Hochsommer in Wiesen, Burgenland, statt.

Rock am Ring

Musikfestivals in Deutschland: das Musikfestival "Rock am Ring" in Deutschland, das jedes Jahr viele tausende Fans anlockt.

Nu Forms Festival

Das Nu Forms Festival ist ein neues Musikfestival-Format basierend auf einem ähnlichen Konzept wie das bekannte Urban Art Forms Festival.

And there come the wolves

"And ther come the wolves" ist ein weiteres Musikfestival in Wiesen im Burgenland, dessen Schwerpunkt dem Punkrock gewidmet ist.

Nuke Musikfestival

Musikfestivals in Österreich: das Nuke Musikfestival in Graz hat nach längerer Pause in der Steiermark eine neue Heimat gefunden.

Forestglade

Das Forestglade Musikfestival 2012 im burgenländischen Wiesen, ein Rockfestival, das es seit 1995 gibt.

Western Stew

Western Stew ist ein Country & Western Open Air Festival in Deutsch Wagram, Niederösterreich, das im Juli 2017 zwei Tage lang veranstaltet wird.

Roskilde-Festival

Musikfestivals in Europa: das Roskilde-Festival, eines der größten Festivals in Europa.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Musikfestivals

Startseite Unterhaltung