Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Weihnachtsbäckerei -> Feines Buttergebäck

Rezept für feines Buttergebäck

Rezeptvorschlag für 50 Stück Buttergebäck

Das Buttergebäck ist auch eine Idee, die gerne für die Weihnachtsbäckerei gewählt wird und es gibt unterschiedliche Varianten der Zubereitung. Man unterscheidet vor allem durch die Art und den Charakter des Teiges, um welche Art von Buttergebäck es sich dabei handeln kann. Eine Variante ist das feine Buttergebäck und ein Rezept dafür ist nachstehend für das Ausprobieren zusammengestellt.

Zutaten für feines Buttergebäck (etwa 50 Stück)

  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 50 g Stärkemehl
  • 1 gestrichener Teelöfel Backpulver
  • 3 Esslöffel Rahm (süße Sahne)

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Die Butter wird mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Ei sehr schaumig gerührt.
  2. Dann wird das gesiebte Mehl, das Stärkemehl und das Backpulver darüber verteilt und alles wieder gut durchgerührt.
  3. Anschließend folgt der Rahm, den man Zug um Zug beimengt, bis die Masse einen geschmeidigen Charakter zeigt.
  4. Der Teig wird anschließend in einen Spritzbeutel gefüllt und auf ein eingefettetes und mit Mehl belegtes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech gespritzt.
  5. Im vorgeheizten Backrohr wird das feine Buttergebäck bei 200 bis 220 Grad Celsius ungefähr 10 bis 12 Minuten gebacken.

Das Buttergebäck ist eine einfache Möglichkeit, Weihnachtsbäckerei zu erstellen und für die Jause oder auch einfach für Zwischendurch anzubieten. Es muss nicht immer der Lebkuchen sein, man kann auch beim Teig und den Zutaten eigene Versuche anstreben, um den Geschmack so zu verändern, wie man es sich selbst vorstellt oder einfach auch nur, um mehr Varianten zur Verfügung zu haben.

Lesen Sie auch

Die Weihnachtsbäckerei hat jedes Jahr vor der Adventzeit und mitunter auch mitten in der Adventzeit Hochsaison, egal ob das Jahr gut verlaufen ist oder nicht. Das Backen der Köstlichkeiten für die Adventzeit ist einfach eine schöne Nebensache in der Weihnachtszeit.

Bei der Weihnachtsbäckerei denken viele gleich an den Lebkuchen, den man neuerdings schon im August kaufen kann, doch frisch und selbst gemacht schmeckt er einfach noch viel besser. Es gibt dabei aber verschiedenste Herangehensweisen.

Die Vanillekipferl sind auch in vielen Haushalten Pflicht und gerne werden blechweise diese zubereitet. Nicht minder beliebt sind die Schokokugeln, aber es gibt noch einige andere Rezeptvorschläge rund um das Weihnachtsfest.

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Rezept feines ButtergebäckArtikel-Thema: Rezept für feines Buttergebäck

      Beschreibung: Rezept für feines Buttergebäck, das gerne als Weihnachtsbäckerei angeboten wird und schnell selbst hergestellt werden kann.

      letzte Bearbeitung war am: 22. 09. 2020