Sie sind hier: Startseite -> Geografie -> Erdbeben -> Erdbeben in Österreich -> 2011

Erdbeben in Österreich 2011

Erdbeben in Österreich im Jahr 2011

In Österreich wurden im Jahr 2011 insgesamt 40 Erdbeben registriert, wobei eines in Ungarn stattfand, das aber bis nach Wien gespürt werden konnte. Das stärkste Erdbeben innerhalb von Österreich erlebte Radstadt im Bundesland Salzburg am 14. Dezember 2011, als die Erde mit einer Magnitude von 3,8 bebte. Das ist für österreichische Verhältnisse ein recht starker Wert.

Interessant ist auch, dass das starke Erdbeben von Japan vom 11. März 2011 auch von den Messgeräten in Österreich aufgezeichnet wurde. Die Menschen konnten die Schwingungen nicht mehr verspüren, denn es handelte sich nur noch um Mikrobeben, aber es zeigt sich einmal mehr, dass so heftige Erdbewegungen über den gesamten Globus ausgestrahlt werden.

Was Österreich betrifft, fallen manche Regionen durch mehrfache, wenn auch gemäßigte Aktivität auf, zum Beispiel der Semmering oder Molln in Oberösterreich bzw. Imst in Tirol.

Aufstellung der Erdbeben in Österreich im Jahr 2011

Zuerst steht das Datum, dann die Magnitude und dann das Gebiet.

01. 01. 2011 1,8 Imst (Tirol)
06. 01. 2011 2,6 Gloggnitz (Niederösterreich)
27. 01. 2011 3,5 Bregenz (Vorarlberg)
29. 01. 2011 4,2 Györ (Ungarn, aber bis Wien spürbar)
31. 01. 2011 2,7 Imst (Tirol)

05. 02. 2011 2,5 Murau (Steiermark)
22. 02. 2011 2,3 Wiener Becken (Niederösterreich)

10. 03. 2011 2,5 Krumbach (Vorarlberg)
12. 03. 2011 3,5 Mittersill (Salzburg)

05. 04. 2011 3,2 Altaussee (Steiermark)
29. 04. 2011 2,4 Sillian (Osttirol)

13. 05. 2011 2,2 Gurk (Kärnten)

04. 06. 2011 2,7 Semmering (Niederösterreich)
22. 06. 2011 3,0 Axams (Tirol)
29. 06. 2011 2,4 Semmering (Niederösterreich)

02. 07. 2011 2,2 Semmering (Niederösterreich)
08. 07. 2011 2,5 Bischofshofen (Salzburg)
10. 07. 2011 2,2 Veitsch (Steiermark)
20. 07. 2011 2,3 Mallnitz (Kärnten)
29. 07. 2011 3,3 Bad Eisenkappel (Kärnten)

05. 08. 2011 2,5 Sankt Leonhard (Kärnten)
15. 08. 2011 2,9 Judenburg (Steiermark)
15. 08. 2011 2,8 Forchtenstein (Burgenland / Niederösterreich)

05. 09. 2011 2,7 Fulpmes (Tirol)
08. 09. 2011 1,8 Molln (Oberösterreich)
27. 09. 2011 1,2 Semmering (Niederösterreich)
29. 09. 2011 2,4 Sillian (Osttirol)

23. 10. 2011 1,9 Murau (Steiermark)
28. 10. 2011 1,7 Ybbs-Persenbeug (Niederösterreich)
31. 10. 2011 2,7 Pitten (Niederösterreich)

09. 11. 2011 2,0 Kalwang (Steiermark)
14. 11. 2011 2,2 Hintertux (Tirol)
20. 11. 2011 2,9 Saalfelden (Salzburg)
26. 11. 2011 2,2 Innsbruck (Tirol)

06. 12. 2011 2,2 Pitten (Niederösterreich)
11. 12. 2011 2,4 Innsbruck (Tirol)
14. 12. 2011 3,8 Radstadt (Salzburg)
15. 12. 2011 2,7 Judenburg (Steiermark)
16. 12. 2011 2,9 Molln (Oberösterreich)
24. 12. 2011 1,4 Zirl (Tirol)

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: