Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Eisrezepte

Eis - Eisrezepte: von Eiscremes bis Parfaits

Der beliebte Genuss der Eiszeit

Es wird Sommer, es wird heiß und die Leute haben Lust auf Eis. So ungefähr könnte man sich einen Reim auf die Tatsache bilden, dass das Speiseeis sehr beliebt ist und auch wenn manch Studie belegt, dass der Erfrischungsfaktor bei einer Hitzewelle durch ein Fußbad im lauwarmen Wasser mehr bringt, als das kühle Eis - es wird trotzdem geliebt.

Speiseeis und seine Varianten in der Zubereitung

Eisrezepte und Ideen für SorbetsWie so viele Köstlichkeiten der Küche wurde auch das Speiseeis in Italien erfunden. Schon im 16. Jahrhundert kannte man dort die Herstellung des Speiseeises, das heute nicht mehr aus der Sommerzeit wegzudenken ist. Allerdings wünschen sich immer mehr Leute die eigene Produktion, um die ständig angestiegenen Kosten im Eissalon zu umgehen und abgesehen davon macht es auch Spaß, sich das Eis nach Lust und Laune selbst kreieren zu können.

Das frische Eis vom Eissalon ist von der Qualität her natürlich sehr interessant, aber wenn man sich eine Tüte kauft, zerrinnt das Eis an heißen Tagen sehr schnell. In der Wohnung oder im Haus hat man dieses Problem weniger, weil die Räume doch kühler sind als die aufgeheizte Straße.

Und so ist die Lust auch entsprechend groß, sich selbst ein Eis zuzubereiten. Im Zeitalter der nicht mehr gar so teuren Eismaschinen ist die Herstellung vom Speiseeis nicht wirklich schwierig und man kann darüber hinaus noch weitere Varianten an Eisrezepte ausprobieren.

Dabei gibt es drei Varianten. Der Klassiker ist zweifelsohne das Eis selbst, fachlich als Eiscreme bezeichnet. Die Herstellung war oft ein Hindernisgrund, sich das Eis daheim selbst zu machen, doch es werden längst Eismaschinen für zu Hause angeboten, die die Herstellung stark vereinfachen.

Parfait ist die zweite Variante der Eis-Erzeugung. Dabei handelt es sich um eine zart schmelzende Mischung, die aus Schlagobers (Sahne), Eigelben und geschmacksgebenden Zutaten besteht.

Die dritte Variante der Eis-Erzeugung ist das Sorbet. An sich ist das Sorbet eine Erfindung aus dem arabischen Raum und bedeutet soviel wie Getränk. Dabei wird zwecks Erfrischung eine Mixture aus Früchten, Fruchtsäften, Liköre oder auch Weinen gewählt.

Über den Konsum dieser Eis-Köstlichkeiten hinaus gibt es natürlich die typischen Eisdesserts. Eistorten oder Eiskaffee sollten hier als Beispiel genannt werden.

Übersicht der Unterseiten

Eismaschine

Die Eismaschine ist ein Küchengerät, mit dem man sich eigenes Speiseeis nach Lust und Laune zubereiten kann.

Eiscremes mit der Eismaschine

Zubereitung von Eiscremes zu Hause mittels Eismaschine, wodurch man im Sommer selbst entscheiden kann, welches Eis gerade daheim vorrätig sein soll.

Parfait

Zubereitung der verschiedenen Formen von Parfait als Idee zum Ausprobieren und Selbermachen für Zuhause.

Sorbets & Shakes

Varianten von Sorbets und Shakes als erfrischende Getränke im Sommer, die man auch selbst herstellen kann.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Kochen

Startseite Hobbys