Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Freizeitparks -> Donauinsel

Donauinsel - beliebtes Erholungsgebiet in Wien

Freizeitspaß für die ganze Familie

Die Wiener Donauinsel entstand durch massive Regulierungsarbeiten an der Donau. Die Donau, der zweitgrößte Strom in Europa, erhielt durch die Neue Donau eine Entlastung für den Fall, dass Hochwassergefahr besteht. Zwischen der Donau und der Neuen Donau entstand auf diese Weise die Donauinsel, ein Erholungsgebiet, dass Anfang der 1970er-Jahre aufgebaut wurde und mittlerweile das beliebteste Freizeitareal der Stadt Wien ist.

Das hat verschiedene Gründe. Die Neue Donau ist durch das saubere Wasser optimal für Badeausflüge geeignet. Neben der Option des Badens gibt es auf der Donau natürlich die Möglichkeit des Wassersports und die Donauinsel verbindet beides optimal.

Wiener Donauinsel

Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, ist ebenso auf der Donauinsel gut aufgehoben. Es gibt lange Strecken für Radtouren, egal, ob man solo unterwegs sein möchte oder mit der ganzen Familie die Donauinsel befährt. Manche Strecken sind forststraßenähnlich mit Schotter versehen, die meisten Wege sind asphaltiert. Aber nicht nur Radfahrer/innen nützen die Wege, auch Inline-Skater, Menschen, die gerne spazieren gehen und Läufer/innen sind oft auf der Donauinsel zu Gast.

Zusätzlich gibt es auf der Donauinsel auch eine sehr vielschichtige Lokalszene, die an warmen Sommerabenden von tausenden Wiener/innen und Gästen aus aller Welt aufgesucht werden. Besonders berühmt ist die Donauinsel natürlich durch das jährlich stattfindende Donauinselfest, bei dem bei schönem Wetter bis zu drei Millionen Besucherinnen und Besucher gezählt werden. Darüber hinaus entstehen auch immer wieder weitere Veranstaltungen wie Musikfestivals, um das große Areal zu nutzen.

Auch Sportveranstaltungen wie Rennen für Läuferinnen und Läufer oder für Inlineskater wurden bereits auf der Donauinsel durchgeführt und zeigen die Vielseitigkeit. Dabei nutzen viele diesen Bereich, um in Ruhe beim Spazierengehen den Alltag hinter sich zu lassen und zu entspannen. Die zahlreichen Möglichkeiten, sich auf der Wiese niederzulassen, laden ebenfalls zum Verweilen ein.

Erholungzentrum
Erholungsmöglichkeiten auf der Wiener Donauinsel vom Baden bis zur Grillveranstaltung an den Wochenenden.

Sportoptionen
Überblick über die Sportmöglichkeiten auf der Donauinsel in Wien mit großen Flächen für Radfahren, Inlineskaten und vielem mehr.

Bildergalerie
Bildergalerie der Wiener Donauinsel als Freizeitpark und Ort des Donauinselfestes - als umfangreicher Ort für Erholung, Sport und Unterhaltung vom Radfahren bis zu Lokale.

Übersicht der Themen

  • Erholungzentrum
    Erholungsmöglichkeiten auf der Wiener Donauinsel vom Baden bis zur Grillveranstaltung an den Wochenenden.
  • Sportoptionen
    Überblick über die Sportmöglichkeiten auf der Donauinsel in Wien mit großen Flächen für Radfahren, Inlineskaten und vielem mehr.
  • Bildergalerie
    Bildergalerie der Wiener Donauinsel als Freizeitpark und Ort des Donauinselfestes - als umfangreicher Ort für Erholung, Sport und Unterhaltung vom Radfahren bis zu Lokale.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Freizeitparks

Startseite Freizeit