Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Comics -> Minni Maus

Comicfiguren: Minni Maus

Minni Maus: die Verlobte von Micky Maus

Minni Maus ist die Verlobte von Micky Maus und die beiden durchleben so manches Abenteuer, aber eigentlich mag Minni diese gar nicht und wünscht sie einen romantischen Abend mit ihrem Micky. Das ist aber gar nicht so einfach, weil der Gute ständig Abenteuern hinterhetzt und wenn er sich einmal zurückzieht, um mit Minni zusammenzusein, dann erkennt sie rasch, wie ruhelos er wird, weil sich nichts tut.

Dabei ist Minni selbst ein Abenteuer für sich, denn sie kann ein sehr dynamisches Verhalten an den Tag legen und so manches Mal bekommt Micky davon eine Ladung ab. Wenn das Temperament mit ihr durchgeht, weiß Micky oft nicht, was er davon halten soll oder wie er damit umgehen sollte. Und manchmal ist Minni selbst daran interessiert, ein Abenteuer zu erleben und verkleidet sich, um in finsteren Ecken von Entenhausen als Journalistin zu spionieren. Natürlich kommt sie dann in Schwierigkeiten, aber damit hat Micky wieder ein Abenteuer, um sie zu befreien.

Ihre beste Freundin ist die Plaudertasche Klarabella, mit der sie sich gerne unterhält und trifft. Und zusammen mit Horaz, deren Freund und Micky sind die beiden auch öfter auf Abenteuerreise. Oftmals sollte es ein ruhiger Ausflug oder eine Urlaubsreise sein, aber wo Micky ist, ist das Abenteuer selten weit weg.

Minni Maus mag jeder, auch wenn sie selbst mit manchen nicht ganz so glücklich ist. Goofy respektiert sie, aber so wirklich intensiv mag sie ihn nicht. Und obwohl Kater Karlo vor allem mit Micky Maus seine Kämpfe austrägt, gerät Minni immer wieder in die Schusslinie und wird gefangengenommen, womit Micky natürlich noch eifriger bereit ist, Kater Karlo das Handwerk zu legen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten