Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Comics -> Daniel Düsentrieb

Comicfiguren: Daniel Düsentrieb

Daniel Düsentrieb: der verwirrte Erfinder

Daniel Düsentrieb löst zwar keine Fälle wie Micky Maus und hat nicht das Pech wie Donald Duck oder das Geld wie Dagobert Duck, aber er ist auch ein wichtiger Einwohner von Entenhausen. Vor allem für Dagobert ist er immer wieder eine große Hilfe.

Eigentlich ist Daniel Düsentrieb ein Diplom-Ingenieur, der sich auf Erfindungen versteht. Er liebt es, neue praktische Dinge zu erschaffen und ist darin wirklich gut. Vor allem ist er aber ein Problemlöser, egal wie schwer das Problem aus sein mag. Und Probleme gibt es immer wieder, vor allem für Dagobert Duck, dessen Geld ständig bedroht wird und der sich mit seinen Feinden herumschlagen muss. Meist schafft er es mit einer Kraft und mit der Gerissenheit von Donalds Neffen und auch mit dem Herz von Donald, obwohl der kaum für seinen Einsatz honoriert wird.

Aber ab und zu braucht es auch technische Hilfestellung. Ein Raumschiff muss her? Kein Problem - Daniel Düsentrieb konstruiert es in Rekordzeit und dass es dann das schnellste Transportmittel überhaupt ist, versteht sich von selbst.

Andererseits ist Daniel Düsentrieb aber auch das, was man einen verwirrten Professor bezeichnen könnte. Die 1952 eingeführte Figur kratzt sich oft am Kopf und fragt sich, was er denn gerade machen wollte und das widerspricht seinen genialen Erfindungen natürlich deutlich. Aber er hat Hilfe bekommen durch das Helferlein.

Eigentlich ist das Helferlein eine 1956 eingeführte Figur und ursprünglich eine Glühlampe, die Donald reparieren lassen wollte, aber durch ein Missgeschick bekam die Lampe einen Strahl ab und hat seither ein Eigenleben und künstliche Intelligenz. Damit kann das Helferlein tatsächlich helfen - es unterstützt Daniel Düsentrieb und hat eigene Ideen.

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Daniel Düsentrieb

Comicfiguren: Daniel Düsentrieb, den genialen Erfinder von Entenhausen, der Dagobert Duck immer wieder tolle Hilfe leisten kann.

Urobe

Wickie-Charaktere: Urobe, der älteste der tapferen Wikinger, der seine Erfahrung einbringen kann, wenn es auf große Fahrt geht.

Gilby

Comicfiguren: Gilby, der Wikingerjunger, der gerne wie Wickie auf große Fahrt mitfahren würde.

Phantomias

Entenhausen-Figuren: Phantomias, das Alter Ego von Donald Duck, womit der ewige Verlierer zum Helden wird und Verbrecher jagt.

Panzerknacker

Entenhausen-Figuren: die Panzerknacker, die Dagobert Duck um seinen Reichtum erleichern wollen.

Pluto

Entenhausen-Figuren: Pluto, den treuen Hund von Micky Maus, der mit Micky aber auch solo viele Abenteuer in und um Entenhausen erlebt.

Snorre

Wickie-Charaktere: Snorre, der bei "Wickie und die starken Männer" vor allem dadurch auffällt, dass er ständig mit Tjure streitet.

Miraculix

Asterix-Figuren: Miraculix, den Druiden im Gallierdorf von Asterix und Obelix, der als einziger das Geheimnis des Zaubertranks kennt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Comics

Startseite Hobbys