Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Comics -> Automatix

Comicfiguren: Automatix

Automatik: der Schmied

Automatix ist der Schmied im Gallierdorf von Asterix und Obelix und ist ein groß gewachsener und an sich sehr ruhiger Mensch, den man in den Comics auch dabei erleben kann, wie er sein Wissen an die Jugend weitergibt.

Er hat aber mit zwei Personen im Dorf so seine Probleme. Der eine ist der Barde Troubadix, dessen "Gesang" Automatix überhaupt nicht aushält und der andere ist der Fischhändler Verleihnix, dessen Ware so stinkt, dass es Automatix immer wieder reicht. Zwar ist er nicht der einzige, der die Frischheit der Fische in Frage stellt, aber seine Auseinandersetzungen mit dem Verleihnix sind immer wieder eine gute Gelegenheit, für Dynamik im Dorf zu sorgen.

Denn es folgt durchaus gerne eine Fischschlacht, die mit dem Streit der beiden beginnt und zu einem Dorfgerangel führt, bei dem die Fische auch als Wurfgeschosse und Prügelwaffe dienlich sind. Das ist vor allem dann nötig, wenn die Römer Ruhe geben und sonst niemand zum Verprügeln bereit steht.

Der Schmied Automatix ist dann natürlich mit von der Partie und spielt eine zentrale Rolle, wobei er bei den Dorfschlachten viele Mitstreiter hat. Aber er ist häufig jener Charakter im Asterix-Universum, der den Streit beginnt und wenn sich dann das ganze Dorf prügelt, ist er weiterhin im Mittelpunkt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten