Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Warme Speisen -> Gemüse-Cannelloni

Kochrezept Gemüse-Cannelloni mit Karotten und Gurken

Gemüserezept der selteneren Art

Cannelloni finden sich nicht so oft als Nudelvariante in den Kochbüchern, bieten sich aber auch für verschiedene Gerichte an. Nachstehend finden Sie ein Kochrezept als Vorschlag zum Einsatz dieser Teigwaren und zwar als Gemüse-Cannelloni mit beliebten Zutaten wie es die Karotten und Gurken häufig sind.

Zutaten Gemüse-Cannelloni (für 4 Personen)

  • 200g Cannelloni
  • 100g Karotten
  • 100g gelbe Rüben
  • 80g Stangensellerie
  • 80g Gurken
  • 80g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/8 l Milch
  • 1 Beutel „Basis für Lasagne“
  • 3 EL Maiskeimöl
  • Parmesan

Zubereitung Schritt für Schritt

Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl anrösten. Mit 3/8 l Wasser und 1/8 l Milch aufgießen und die Basis für Lasagne einrühren, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.

Eine Auflaufform mit Maiskeimöl ausstreichen, die Cannelloni mit dem Gemüse füllen und in die Form schlichten.

Übrig gebliebenes Gemüse über die Cannelloni geben, mit geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 170°C ca. 30 Minuten backen.

Herausnehmen, kurz überkühlen lassen und auf Tellern anrichten.

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Gemüse Rezept Gemüse-CannelloniArtikel-Thema: Kochrezept Gemüse-Cannelloni mit Karotten und Gurken

      Beschreibung: Kochrezept für Gemüse-Cannelloni mit Karotten und Gurken als Kochidee zum Ausprobieren und Nachkochen.

      letzte Bearbeitung war am: 21. 12. 2019