Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Waffelrezepte -> Brüsseler Waffeln

Waffel Rezept Brüsseler Waffeln

Sehr süße und einfach zubereitete Waffeln

Einige der Waffelideen für süße Waffeln sind sehr einfach mit dem Waffeleisen zuzubereiten und ein paar dieser Rezeptvorschläge haben einen berühmten Namen, nämlich einen Stadtnamen. Auf dieser Seite gibt es drei Rezepte zum Thema, die eine süße Versuchung dank Waffeleisen und eine bekannte Metropole als Idee zusammenfassen.

Waffelrezept mit Stadtnamen: Brüsseler Waffeln

Eine weitere Waffelidee auf regionaler Basis entstand in Belgien, genauer in Brüssel und erhielt daher auch den Namen dieser Stadt. Auch diese Waffeln sind recht rasch hergestellt, allerdings muss man eine Stunde zusätzlich einplanen, weil der Teig eben solange gehen muss. Diese Voraussetzung ist bei vielen Rezepten nicht gegeben und so hat man auch die Auswahl von alternativen Gerichten für das Waffeleisen, wenn es eilig sein muss.

Hat man mehr Zeit, dass sind die Brüsseler Waffeln durchaus einen Versuch wert. Auch diese Waffelart zählt zur großen Gruppe der süßen Waffelrezepte.

Waffel Rezept Brüsseler Waffeln

Zutaten für Brüsseler Waffeln

  • 225 g Mehl
  • 1 1/2 TL Hefe
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 3/8 l lauwarme Milch
  • 4 EL flüssige Butter

Zubereitung Schritt für Schritt

Das Mehl wird mit der Trockenhefe vermischt.

Zucker, Salz, Eigelb, Vanillemark, Milch sowie die abgekühlte Butter werden hinzugefügt.

Dann wird alle geknetet, bis der Teig glatt ist. Diesen lässt man dann zugedeckt eine Stunde lang gehen.

Das Eiweiß wird sehr steif geschlagen und unter den Teig gehoben.

Das Waffeleisen wird vorgeheizt und die Waffeln goldgelb gebacken.

Die Zutaten reichen für etwa zehn Waffeln.

Sieht man von der Herstellung des Teiges ab, ist das Rezept sehr leicht umsetzbar und kann mit den verschiedensten Auflagen kombiniert werden. Einige süße Waffeln haben Stadtnamen erhalten wie die Berliner Waffeln oder auch die Zürcher Waffeln. Sie schmecken alle sehr gut und sind in der Regel auch sehr leicht herstellbar - für ein süßes Abendessen ebenso wie auch für die Party, zum Beispiel auch für den Kindergeburtstag.

Buchtipps (Amazon)

Ebenfalls interessant:

Rezepte für Waffeln mit Stadtnamen

Berliner Waffeln

Die Berliner Waffeln sind sehr süße Waffeln, die mit dem Waffeleisen sehr schnell zubereitet werden können und spontan möglich wären.

[aktuelle Seite]

Brüsseler Waffeln

Die Brüsseler Waffeln sind sehr süße Waffeln, die mit dem Waffeleisen rasch zubereitet werden können, da nur wenige Aktionen notwendig sind.

Zürcher Waffeln

Die Zürcher Waffeln sind ebenfalls sehr süße Waffeln, die mit Hilfe des Waffeleisens mit wenigen Arbeitsschritten zubereitet werden können.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Waffelrezepte

Startseite Hobbys