Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Wok-Rezepte -> Brokkolipfanne mit Austernsauce

Wok-Rezepte: Brokkolipfanne mit Austernsauce

Brokkoli im Wok zubereiten

Brokkoli ist ein sehr gesundes Gemüse, das auf verschiedene Art und Weise mit anderen Gemüsearten zubereitet werden kann. Der Brokkoli wird auch gerne für Wok-Rezepte herangezogen, wie das nachstehende Beispiel der Brokkolipfanne mit Austernsauce zeigt.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 400 g Brokkoli
  • 1 EL Erdnussöl
  • Schalotten, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Reiswein
  • 5 EL Hoisin-Sauce
  • 1 TL Ingwerwurzel
  • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Chiliöl

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Brokkoli wird geputzt und in kleine Röschen zerteilt.

Dann wird er in kochendem Wasser für etwa eine halbe Minute blanchiert und anschließend lässt man ihn gut abtropfen.

Das Öl wird in einem Wok erhitzt und darin für etwa 1-2 Minuten die Schalotten und der Knoblauch goldbraun angebraten.

Dann folgt der Brokkoli und wird unter ständigem Rühren für zwei Minuten gebraten. Reiswein (Alternative: Sherry trocken) und Austernsauce werden hinzugegossen und alles zusammen eine weitere Minute gebraten.

Mit dem Pfeffer wird abgeschmeckt und die Brokkolipfanne wird zuletzt mit Chiliöl beträufelt.

Wok-Rezepte nach Kategorie sortiert

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Brokkolipfanne mit Austernsauce zubereitenArtikel-Thema: Wok-Rezepte: Brokkolipfanne mit Austernsauce

      Beschreibung: Rezept für eine Brokkolipfanne mit Austernsauce, ein asiatisches Rezept, das man im Wok nachkochen, ausprobieren oder auch verfeinern kann.

      letzte Bearbeitung war am: 09. 06. 2020